3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Mischbrot


Drucken:
4

Zutaten

750 g

  • 375 g Weizenmehl, Type 550
  • 250 g Roggenmehl, Type 1150
  • 20 g frische Hefe
  • 15 g Salz
  • 450 g Wasser
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Alle Zutaten in denMixtopf geben, und 3 Minuten Dough modekneten.

    Teig 10 Minuten im Closed lid gehen lassen. Teig nochmals 1 Minute Dough mode kneten.

    Anschließend zu einem Brotlaib formen und auf ein Backblech geben und nochmals 30 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

    Backofen auf 250° Ober/Unterhitze vorheizen.

    Brotlaib einschneiden und mit Wasser bespritzen.

    Backen: 250° 10 Minuten

                  180° 50 Minuten

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Während des Anbackens gut schwaden, danach den Dampf ablassen, damit das Brot eine schönere Kruste bekommt.

Ich gebe den Teig in ein Gärkörbchen, dann bekommt das Brot eine schönere Form.

Man kann auch mit den Mehlsorten variieren, man muß dann nur die Wassermenge anpassen.Je gröber das Mehl, desto mehr Wasser.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mega Rezept!!! Sehr empfehlenswert . So easy und...

    Verfasst von VeDo am 13. November 2018 - 13:43.

    Mega Rezept!!! Sehr empfehlenswert . So easy und soo lecker!! Dankeschön fürs Teilen😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach herzustellen mit

    Verfasst von Jassi138 am 6. Juni 2016 - 06:53.

    Einfach herzustellen mit Zutaten. Und super lecker wie vom Bäcker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot heute abend

    Verfasst von martina300174 am 25. Januar 2016 - 22:49.

    Habe das Brot heute abend gemacht. Allerdings hab ich nur Dinkelmehl genommen. Nachdem es abgekühlt war hab ich es natürlich gleich angeschnitten und probiert. Echt spitzenmässig gut. Dafür gibt's natürlich 5 Sterne. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können