3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mohnhörnchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Zutaten

  • 1 Würfel Hefe, alternativ 1 Päckchen Trockenhefe
  • 200 g Milch
  • 500 g Mehl Type 550 oder Type 1050
  • 50 g Zucker
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1 Ei
  • 1 Eiweiß
  • 60 g weiche Butter

Belag

  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch
  • Mohnsamen, alternativ Sesamsamen
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Hefe mit Milch 2 min./37 °C/Stufe 1 verrühren. 

     

    Mehl, Zucker, Salz, Ei, Eiweiß und Butter zugeben. 3 min./Dough mode kneten.

     

    Den Teig in eine Schüssel umfüllen und ca. 45 min. An einem warmen Ort gehen lassen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten, zu einer Rolle formen und in 12 Stücke schneiden.

     

     

    Die Teigstücke zu Hörnchen formen und auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche legen. Eigelb mit 1 El Milch verrühren, die Hörnchen damit bestreichen und Mohnsamen, oder wer mag, mit Sesamsamen bestreuen.

     

    Hörnchen nochmals kurz gehen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 bis 200 °C (Ober-/Unterhitze) oder 160 °C Heißluft heizen. Dann entweder nacheinander oder bei Heißluft beide Blech ca. 20 - 25 min. backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag, kann die Mehlsorten auch mischen. Ich habe dieses Mal nur mit Weizenmehl Type 1050 gebacken.

Natürlich ist der Teig in dieser Menge ohne Probleme auch im TM31 herzustellen. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die backe ich jetzt öfters.

    Verfasst von selma35 am 2. Dezember 2015 - 15:37.

    Die backe ich jetzt öfters. Habe immer frischen Mohn im Gefrierschrank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können