Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nussbrot


Drucken:
4

Zutaten

  • 3,5 Messbecher Mineralwasser oder Malzbier
  • 1 Würfel Hefe
  • 1/2 Teel. Zucker
  • 21/2 Teel. Salz
  • 550 g Brot, mehl(1000)
  • 40 g Öl
  • 2 Essl. Essig
  • 1 Tasse Walnüsse und Haselnüsse gem.
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Mineralwasser


    Hefe


    Zucker..............................2 Min./37°/Stufe2


    Mehl


    Salz


    Essig


    Öl..................................................2,5 Min.Knetstufe


    Wenn das Displey noch 1 Min. anzeigt die Nüsse ,ohne den Deckel zu öffnen zugeben


    Den Teig auf ein ausreichend großes Backpapier geben mit etwas Mehl bestreuen und das Papier über dem Teig zusammendrehen. Den Zipfel etwas umkniggen(er darf nicht oben die Heizstäbe berühren)


    In den kalten Backofen bei 50° 15 Min.


    dann weiterbacken bei 220° 40Min. Ober-Unterhitze

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für das Rezept,...

    Verfasst von giftiger am 4. März 2018 - 11:56.

    Love Vielen Dank für das Rezept,
    ich habe es mit Malzbier gemacht und Haselnüsse mit Walnüssen gemischt. Dummerweise sind mir die Nüsse zu fein geworden, habe sie zu früh hinzugefügt.
    Dem Geschmack hat es nicht geschadet, sehr leckeres Brot. Werde ich auf jeden Fall wieder machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War auch verwirrt... Habt 550iger Weizenmehl...

    Verfasst von MiaJolie am 30. September 2017 - 22:58.

    War auch verwirrt... Habt 550iger Weizenmehl genommen! Das nächste Mal weniger Salz!! Aber sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin nicht zufrieden mit

    Verfasst von Tabea Sch. am 16. November 2015 - 17:19.

    Ich bin nicht zufrieden mit diesem Brot. Weder waren die Nüsse nach der Minute ausreichend im Teig vermischt (der größte Teil lag noch am Boden) noch schmeckt es mir. Ist zu salzig. Einmal getestet und das wars dann auch schon.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein leckeres Brot, das auch

    Verfasst von marmo100 am 16. November 2015 - 12:34.

    Ein leckeres Brot, das auch sehr schnell gebacken ist. Hab es im Römertopf gemacht, halb Roggen, halb Weizen. Beim nächsten Mal werde ich allerdings Mineralwasser statt Malzbier nehmen.

    Von mir bekommst du *****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Super tolles Brot, schon

    Verfasst von Ibagalaks am 29. März 2015 - 21:21.

     

    Super tolles Brot, schon mehrfach gebacken, mal mit Wasser, mal mit Malzbier und immer verschiedenes Mehl.

    Es ist immer was geworden, hat toll geschmeckt und ist mehrere Tage frisch.

    Habe es auch mit Nüssen und Cranberries gebacken....lecker !

    Danke für das schöne Rezept !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe das heute morgen mal

    Verfasst von Karossi am 9. Januar 2015 - 14:09.

    habe das heute morgen mal gebacken. Es kam jetzt eben aus dem Ofen und sieht super lecker aus, wirklich wie vom Bäcker ganz frisch. Wenn es heute nachmittag auch noch von innen so toll ist...... Wird es öfter geben, geht super schnell auch tolle Idee mit dem backpapier statt der Form.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach genial.Schnelle

    Verfasst von Elvi29 am 28. September 2014 - 22:43.

    einfach genial.Schnelle Zubereitung und sehr lecker.Ich habe das Brot mit 200 gr.Roggenmehl und 350 gr. Weizenmehl 405 gebacken. Danke fürs einstellen   Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist wirklich lecker.

    Verfasst von Happy Joe am 4. September 2014 - 16:42.

    Das Brot ist wirklich lecker. Ich habe mal Weizenbrotmehl (Type 1050) verwendet, mal 200 g Weizenvollkornmehl und 350 g Dinkelvollkornmehl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hmmmmm so fix und doch so

    Verfasst von wolqui am 8. November 2012 - 19:06.

    hmmmmm so fix und doch so lecker! tmrc_emoticons.)  hatte zwar leider kein entsprechendes Mehl mehr aber mit Mehl vom Typ 500 ist es halt ein wenig fluffiger geworden und nicht so brotig fest...tut dem Geschmack aber keinen Abbruch! Einfach gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht aus wie vom Bäcker und

    Verfasst von Flamme0611 am 26. Oktober 2012 - 10:16.

    Sieht aus wie vom Bäcker und schmeckt noch besser!

    Ich habe Weizenmehl 450  und Roggenmehl 1150  je zur Hälfte gemischt. Dafür braucht man etwas mehr Wasser. 

    Ich verwende die Nüsse ungemahlen. Beim kneten werden sie eh noch ein bisschen zerbrochen. 

    Da es nicht erst lange gehen muss für mich perfekt wenns mal schnell gehen soll, oder für den großen backtag, wenn gleich zwei oder drei Brote in den Ofen sollen. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo guten morgen und frohe

    Verfasst von syl.f am 8. April 2012 - 12:20.

    hallo guten morgen und frohe ostern,

    heißt gem. bei den zutaten gemischt oder gemahlen?

    ich habe die nüsse ganz rein gegeben.

    bei mir ist der teig ziemlich flüssig. ist das richtig?

    wird gar kein brot geformt?

    tmrc_emoticons.-) so viele fragen.

    hört sich sehr lecker an. ich hoffe es klappt.

    danke um voraus.

    syl

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich denke, es ist

    Verfasst von graziella am 10. Mai 2010 - 00:27.

    Ich denke, es ist Weizenvollkornmehl. Ich habe in einem Backbuch ( nicht für den TM ) ein Rezept für Nusskuchen und dort ist Weizenvollkornmehl und alternativ dunkles Weizenmehl 1050 angegeben.


    LG


    Aus einem "bald " sollte man viel öfter ein " jetzt " machen, bevor ein " nie " daraus wird


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ist Brotmehl

    Verfasst von Heckenbaer2003 am 9. Mai 2010 - 23:04.

    Was ist Brotmehl (1000)???


    LG


    Heckenbaer2003

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super funktioniert.

    Verfasst von Black-Elli am 13. März 2010 - 15:30.

    Hat super funktioniert. Schöne große Scheiben und einfach nur lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können