3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Oma Heinemann's Sauerteigbrot


Drucken:
4

Zutaten

  • 500 gr.dunkles Roggenmehl
  • 200 gr. Weizenmehl
  • 500 gr. Wasser
  • 3 TL Salz
  • 3 TL Zucker
  • 1 P. Hefe
  • 1 P. Natursauerteig
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Wasser, Zucker und Hefe in den TM und 2 min/37°/St. 2 verrühren

    restliche Zutaten zugeben und zunächst 30 sek./St. 4 rühren.

    anschließend 3 Min/Knetstufe kneten

    Das Resultat in eine gefettete Kastenform geben, anschl. ein wenig Mehl darüber stäuben und den Teig etw. in die Form drücken! Achtung Teig klebt gerne an den Händen!!!

    nun mind. 1 Std. gehen lassen

    jetzt das Brot in dem mittlerweile auf 200 Grad Ober-Unter-Hitze vorgeheizten Backofen  1 Std. auf der unteren Schiene backen!

    Anmerkung:

    Oma Heinemann ist eine sehr liebe ältere Bäuerin aus Hessen, bei der ich öfter Ferien gemacht habe! Sie hat mich mit diesem Brot erst dazu gebracht hat es selbst auszuprobieren! Habe dann jahrelang kein anderes Brot mehr gegessen!

    Natürlich hat sie keine Packung Sauerteig verwendet sondern den Sauerteig selbst hergestellt!

    dies geht wie folgt:

    Beim Bäcker etwas Roggen-Sauer oder Sauerteig bestellen (hab noch nicht ausprobiert es mit der vorgenannten Packung zu machen) anschließend 250 gr. Roggenmehl und 250 gr. Wasser mit dem Sauerteig vermischen! Das ganze dann 12 Std besser noch 24 Std. bei Zimmertemperatur gehen lassen. Nun eine entsprechende Menge von dem Sauerteig abnehmen und an die kälteste Stelle im Kühlschrank aufbewahren ( hält ca. 2 Wochen und ist dann der Grundstock für das nächste Brot, kann übrigens auch eingefroren werden )

    Nach der Zeit dan nur noch 250 gr. Roggenmehl und 250 gr. Wasser, sonst wie angegeben (natürlich ohne die P. Sauerteig) und wie oben beschrieben verfahren.

    Dies Brot hält sich super lange frisch und schmeckt mit allen Mehltypen und auch mit Körnern nach Wahl! Besonders lecker ist es auch mit ausgelassenem Speck und Röstzwiebeln!

     

    So jetzt hab ich mir schon die Finger fusselig geschrieben, aber einen Tipp will ich trotzdem noch loswerden: Der Thermomix lässt sich wesentlich besser reinigen, wenn mann die doch recht klebrigen Teigreste lange!!! mit heißem Wasser vorweicht!!! nach ca. 3 Stunden kann man die Reste dann nur mit klar Wasser ausspülen! Das geht natürlich nur, wenn der TM sich ein wenig ausruhren darf.....

     

     

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

  3. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

  4. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Brot schmeckt wie das von meinem...

    Verfasst von 2511ladwig am 23. Oktober 2018 - 16:46.

    Das Brot schmeckt wie das von meinem Lieblingsbäcker .Absolut lecker ,alle aus der Familie waren begeistert !,

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon so oft gebacken... Einfach nur lecker und...

    Verfasst von zauberruebi am 22. September 2018 - 14:23.

    Schon so oft gebacken... Einfach nur lecker und gut bekömmlich. Nun endlich mal ein großes Dankeschön fürs Rezept und die verdienten Sterne. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau so ein Sauerteigbrot...

    Verfasst von UteMutz am 28. Juli 2018 - 19:39.

    Genau so ein Sauerteigbrot

    habe ich immer gesucht. Das ist so lecker. Heute zum ersten Mal gebacken - das wird es immer wieder geben.

    Vielen lieben Dank an OMA HEINEMANN und für´s Einstellen.

    LoveLoveLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein wirklich super leckeres Brot. Habe es schon...

    Verfasst von Baerchen2008 am 22. Juli 2018 - 15:11.

    Ein wirklich super leckeres Brot. Habe es schon oft gebacken und bin immer wieder begeistert. Ganz gleich welches Mehl ich dazu verwende. Vielen lieben Dank für's einstellen des Rezeptes und einen Dank an Oma Heinemann.
    Cooking 9 Geht nicht - gib es nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vom Geschmack war es gut, die Konsistenz nicht so....

    Verfasst von Kikigaga am 2. Mai 2018 - 15:00.

    Vom Geschmack war es gut, die Konsistenz nicht so. Mir kam es vor, als ob das Brot nur dort richtig fertig war wo es nach dem Gehen schon aus der Backform geschaut hatte. Auch beim Schneiden ist es genau in der Höhe gerissen...Probiere es irgendwann nochmal ohne Brotbackform...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das wirklich tolle Rezept 😀 alles...

    Verfasst von Sabsi73 am 1. März 2018 - 11:32.

    Danke für das wirklich tolle Rezept 😀 alles hat wunderbar funktioniert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 2mona2 hat geschrieben:...

    Verfasst von anderlb am 24. Februar 2018 - 21:42.

    2mona2 hat geschrieben:
    Ich hab das Brot schon des öfteren gemacht. Es ist wirklich sehr sehr lecker!
    Ich verwende meinen selbst hergestellten Sauerteig und gib entweder 2 TL Kümmel oder 1TL Brotgewürz dazu, so schmeckts mir und meiner Familie am Besten. Es funktioniert auch komplett ohne Hefe nur mit Sauerteig (ca. 300-400g), allerdings hat man dann eine Gehzeit von 4-5 Std. Smile

    wenn du so viel von deinem Sauerteig verwendest, wie verhalten sich dann die anderen Zutaten? Nimmst du dann nur noch 100-200 Roggenmehlt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses leckere und noch dazu so...

    Verfasst von anderlb am 24. Februar 2018 - 21:39.

    Vielen Dank für dieses leckere und noch dazu so einfache Rezept. Da ich auf Weizen verzichten soll kommt mir dieses Rezept gerade recht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist wirklich sehr sehr lecker. Wir wären...

    Verfasst von Legger Schmecker am 14. Februar 2018 - 21:46.

    Das Brot ist wirklich sehr sehr lecker. Wir wären begeistert. Wird es bei uns bestimmt öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab das Brot schon des öfteren gemacht. Es...

    Verfasst von 2mona2 am 11. Januar 2018 - 15:29.

    Ich hab das Brot schon des öfteren gemacht. Es ist wirklich sehr sehr lecker!
    Ich verwende meinen selbst hergestellten Sauerteig und gib entweder 2 TL Kümmel oder 1TL Brotgewürz dazu, so schmeckts mir und meiner Familie am Besten. Es funktioniert auch komplett ohne Hefe nur mit Sauerteig (ca. 300-400g), allerdings hat man dann eine Gehzeit von 4-5 Std. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lenny-hund: hi biny, habe warmes wasser benutzt...

    Verfasst von Nicoletta1108 am 24. Dezember 2017 - 08:31.

    lenny-hund: hi biny, habe warmes wasser benutzt und auf 37grad gestellt. War gestern nochmal schnell einkaufen und probiere es jetzt nochmal Big Smile
    Danke für deine Antwort, werde berichten tmrc_emoticons.)
    Schöne Weihnachten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicoletta1108:Hallo Nicoletta...

    Verfasst von lenny-hund am 23. Dezember 2017 - 17:58.

    Nicoletta1108:Hallo Nicoletta
    ich habe Trockenhefe benutzt.
    Hast du warmes Wasser benutzt?

    grüße biny

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lenny-hund: Guten mooorjen, mal eine Frage, da bei...

    Verfasst von Nicoletta1108 am 23. Dezember 2017 - 08:53.

    lenny-hund: Guten mooorjen, mal eine Frage, da bei Ihnen das Brot funktioniert hat, wollt ich mal kurz fragen ob sie frische oder trockene hefe genommen haben?
    Leider ist mein Brot so gar nicht aufgegangen tmrc_emoticons.(
    Schöne Weihnachten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon lange habe ich ein funktionierendes...

    Verfasst von lenny-hund am 24. Oktober 2017 - 16:34.

    Schon lange habe ich ein funktionierendes Roggenbrot - Rezept das dazu noch so einfach ist gesucht!
    Endlich fündig geworden. Ich war vom Ergebnis wirklich begeistert!!
    Vielen lieben DANK Oma Heinemantmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Jutta D am 11. Oktober 2017 - 12:14.



    Backe dieses leckere Brot des öfteren. Benutze meinen selbst angesetztem Sauerteig. Da dieser so aktiv ist, nehme ich inzwischen nur noch 10g Hefe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, lecker, lecker. Nur die Kastenform war ein...

    Verfasst von Xtrabunt am 1. Oktober 2017 - 22:48.

    Lecker, lecker, lecker. Nur die Kastenform war ein bisschen zu klein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ein tolles und leckeres Rezept. In meinem...

    Verfasst von Padhenze am 11. September 2017 - 08:37.

    Das ist ein tolles und leckeres Rezept. In meinem Backofen hat das Brot nur 50 Minuten gebraucht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In einer 30er Form gebacken ...

    Verfasst von Klein.erna am 3. September 2017 - 12:16.

    In einer 30er Form gebackenIn einer 30er Form gebacken

    In einer 30er Form gebacken

    Tolles Brot! Schmeckt super und bleibt lange frisch!
    sehr empfehlenswert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfaches Rezept. Sehr leckeres Brot! ...

    Verfasst von queenbea am 13. August 2017 - 07:41.

    Einfaches Rezept. Sehr leckeres Brot!
    Wir sind begeistert Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept- und doch so einfach!...

    Verfasst von AntonTrineMama am 27. Juli 2017 - 18:18.

    Super Rezept- und doch so einfach!
    Ich habe noch 1 TL Brotgewürz von Alnatura und 1 TL Backmalz für die Kruste dazugeben.
    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gelinggarantie :smile::smile::smile:...

    Verfasst von Elfe1977 am 25. Juli 2017 - 20:14.

    Gelinggarantie SmileSmileSmile
    Super leicht herzustellen und super lecker im Geschmack....5 volle Punkte für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • UtopeHallo ...

    Verfasst von Sunny0274 am 8. Juni 2017 - 14:30.

    Utope:Hallo!
    Mich mache die nacheinander! Die Ruhezeit verlängert sich für das erste Brot ja nur geringfügig und so ist das echt praktisch und ich muss nur jeden 2. Sonntag backen! Ich teile die Brote in der Mitte und friere sie ein😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sunny0274 hat geschrieben...

    Verfasst von Utope am 6. Juni 2017 - 15:17.

    Sunny0274 hat geschrieben:
    eggsen92:
    Hallo!
    ich mache immer direkt 2 Brote und verwende sowohl 1 x 30cm und 1 x 35cm. Hat bislang super funktioniert! Kann nur sein, dass du noch mal ein bisschen den Teig "drücken" musst!



    @eggsen92, ich würde das gerne mal machen, aber machst du den Teig für 2 Brote nacheinander oder passt das alles in den TM?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Sauerteigbrot ...

    Verfasst von Utope am 6. Juni 2017 - 15:09.

    Tolles Sauerteigbrot
    - sowas habe ich schon immer gesucht, seit wir aus Hessen weggezogen sind. Wir mögen es, wenn das Brot säuerlich schmeckt, - ich nehme am liebsten den flüssigen Sauerteigansatz von Biovegan, wird schön säuerlich damit.
    Danke fürs Rezept, 5*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man das Brot auch im Tupper Ultra backen wenn...

    Verfasst von kloane76 am 3. Mai 2017 - 12:30.

    Kann man das Brot auch im Tupper Ultra backen, wenn ja mit oder ohne Deckel. Danke schon mal für eure infos.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ulwe hat geschrieben...

    Verfasst von kloane76 am 3. Mai 2017 - 12:28.

    ulwe hat geschrieben:
    Ist das ein gutes Brot! und gelingt super. Ich habe es im Römertopf gebacken.

    Mit oder ohne Deckel und wie lange im Ofen, danke 😁

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist das ein gutes Brot! und gelingt super. Ich...

    Verfasst von ulwe am 15. April 2017 - 22:15.

    Ist das ein gutes Brot! und gelingt super. Ich habe es im Römertopf gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sunny0274 hat geschrieben:...

    Verfasst von Sunny0274 am 6. April 2017 - 07:34.

    Sunny0274 hat geschrieben:
    eggsen92:
    Hallo!
    ich mache immer direkt 2 Brote und verwende sowohl 1 x 30cm und 1 x 35cm. Hat bislang super funktioniert! Kann nur sein, dass du noch mal ein bisschen den Teig "drücken" musst!

    Ich hoffe, meine "Hilfe" kommt nicht zu spät 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • eggsen92:...

    Verfasst von Sunny0274 am 6. April 2017 - 07:34.

    eggsen92:
    Hallo!
    ich mache immer direkt 2 Brote und verwende sowohl 1 x 30cm und 1 x 35cm. Hat bislang super funktioniert! Kann nur sein, dass du noch mal ein bisschen den Teig "drücken" musst!

    Ich hoffe, meine "Hilfe" kommt nicht zu spät 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ulla16 hat geschrieben:...

    Verfasst von eggsen92 am 20. März 2017 - 18:29.

    ulla16 hat geschrieben:
    spatzel73 hat geschrieben:
    Würde gerne dein Brot ausprobieren. Kannst du mir sagen wieviel selbst angesetzter Sauerteig verwendet werden muss




    Das würde ich auch sehr gerne wissen!! Sonst trau ich mich nicht, es mal nachzubacken....


    Hei (-:
    ich habe 300g genommen und das hat gepasst.
    Habe allerdings keine Kastenform benutzt sonder so en Bräter von Tupperware

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • spatzel73 hat geschrieben:...

    Verfasst von ulla16 am 20. März 2017 - 17:20.

    spatzel73 hat geschrieben:
    Würde gerne dein Brot ausprobieren. Kannst du mir sagen wieviel selbst angesetzter Sauerteig verwendet werden muss




    Das würde ich auch sehr gerne wissen!! Sonst trau ich mich nicht, es mal nachzubacken....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut!!!!!!!!...

    Verfasst von Erna57 am 16. März 2017 - 23:11.

    Sehr gut!!!!!!!!

    Liebe Grüße Ingrid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot gestern gebacken . Hat uns allen...

    Verfasst von Lisa1708 am 26. Februar 2017 - 14:01.

    Habe das Brot gestern gebacken . Hat uns allen sehr gut geschmeckt ❤

    5STERNE!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe Trockenhefe verwendet, aber das Brot...

    Verfasst von Haccazusy am 7. Februar 2017 - 11:04.

    Ich habe Trockenhefe verwendet, aber das Brot wurde fantastisch!!! Richtig lecker!!Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von goldie140 am 12. Januar 2017 - 12:59.

    Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, ich bin Anfänger und werde das Rezept...

    Verfasst von eggsen92 am 9. Januar 2017 - 16:13.

    So, ich bin Anfänger und werde das Rezept jetzt mal versuchen.

    Da ich keine Form habe, werde ich es von Hand formen und auf ein Blech legen.

    Hat das schonmal jemand ausprobiert ohne Form?

    Update :Auch von Hand geformt ein super Brot mit tollem Geschmack! Danke für das tolle Rezept.


    Will mir dann auch eine Form zulegen. 30er Form? oder brauch ich eine 35er?


    gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial

    Verfasst von ITA.09 am 22. Dezember 2016 - 12:24.

    Genial Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Brot, dass uns allen schmeckt...

    Verfasst von oma1965 am 17. Dezember 2016 - 18:37.

    Super Brot, dass uns allen schmeckt

    Rezept sehr gut beschrieben

    Danke

    Wollte natürlich 5 Sterne geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt wirklich wie vom Bäcker! Gestern zum...

    Verfasst von PuntaCana am 7. November 2016 - 20:33.

    Schmeckt wirklich wie vom Bäcker! Gestern zum ersten Mal gebacken mit 450g frisch gemahlenem Roggen und 250g Weizenmehl. Ich hatte nur 1 Beutel Sauerteigextrakt (eigentlich für 1kg Mehl), hat aber super geklappt. Ich habe das Brot nach 50 Minuten ohne Form "umgedreht" (da oben schon sehr dunkel, Unterseite aber sehr feucht) noch 10 Minuten gebacken und dann weitere 15 Minuten im ausgeschalteten Ofen stehen lassen. Danke für's Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Würde gerne dein Brot ausprobieren. Kannst du...

    Verfasst von spatzel73 am 7. November 2016 - 18:37.

    Würde gerne dein Brot ausprobieren. Kannst du mir sagen wieviel selbst angesetzter Sauerteig verwendet werden muss

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Brot mit toller Kruste. Wird es...

    Verfasst von VangieK am 25. Oktober 2016 - 05:03.

    Sehr leckeres Brot mit toller Kruste. Wird es sicherlich öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist unser Lieblingsbrot...

    Verfasst von Lillymarleeen am 16. Oktober 2016 - 04:28.

    Ist unser LieblingsbrotSmile
    Bei uns muss ich es aber nicht eine volle Stunde gehen lassen,dann läuft der Teig über.Halbe Stunde reicht,dann ist es schön saftig und sieht aus wie vom BäckerCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Schnikkoll am 1. Oktober 2016 - 12:16.

    Big Smile

    Klasse Rezept!

    Vielen Dank für s einstellen.

    Konnte nicht warten bis es abgekühlt war und es schmeckt super Lecker !Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .......ist im Ofen,schau mer mal!

    Verfasst von 1962gaelfr. am 18. September 2016 - 08:42.

    .......ist im Ofen,schau mer mal!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe dieses Brot gerade

    Verfasst von kuddel2015 am 16. August 2016 - 14:43.

    Habe dieses Brot gerade fertig gebacken habe es mit Kümmel gemacht wir lieben Kümmel.

    Es riecht und schmeckt köstlich besonders mit frischer Butter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir sind begeistert, endlich

    Verfasst von florida2013 am 11. August 2016 - 10:31.

    Wir sind begeistert, endlich ein Sauerteigbrot das wirklich schmeckt tmrc_emoticons.)

    und schnell geht. Danke für das tolle Rezept.

    enjoy the little things in your life

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker!!

    Verfasst von jo86 am 4. August 2016 - 17:37.

    sehr lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Brot ist direkt in

    Verfasst von Christina17 am 23. Juli 2016 - 19:58.

    Dieses Brot ist direkt in meine Sammlung für Lieblingsrezepte gewandert. Es ist einfach perfekt geworden, außen schön knusprig, innen saftig.

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo habe heute mein erstes

    Verfasst von malotta am 21. Juli 2016 - 16:57.

    Hallo habe heute mein erstes Sauertegbrot gebacken,und was soll ich sagen es ist super,schmeckt ganz klasse mal sehen wie es morgen ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soeben habe ich dieses

    Verfasst von Knogl1962 am 3. Juli 2016 - 23:18.

    Soeben habe ich dieses köstliche Brot aus dem Ofen geholt und mit Frischkäse und Aprikosenmarmelade gekostet. Was soll ich sagen, sehr lecker, außen kross, innen saftig. Ich habe es mit selbst angesetztem Sauerteig (250g Wasser, 250g Roggenmehl) und einem Würfel Hefe zubereitet. Die Verarbeitung war nicht einfach, denn mein Termi hätte beinahe schlapp gemacht. Wie ich hinterher gelesen habe, hätte ich das Mehl nicht auf einmal zugeben dürfen. Der Teig war ganz schön klebrig, und ich würde gerne wissen, ob es anderen genau so geht. Ansonsten war die Backzeit genau richtig wie ich finde. Habe sofort nochmal Sauerteig zum Vermehren angesetzt und backe morgen nochmal. Danke für das Rezept

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •