3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pain a la Cocotte Brot - abgewandelt,einfach&lecker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 10-15 g Hefe
  • 300 g Wasser
  • 300 g Milch
  • 1 Päckchen Sauerteigpulver
  • 250 g Roggenmehl
  • 550 g Weizenmehl 1050
  • 10-20 g Salz
5

Zubereitung

    Teig
  1. Hefe, Wasser und Milch 2 Min./ 37°/Stufe 2.

    Restliche Zutaten zugeben 6 Min/Dough mode.

    Teig in eine Schüssel geben, Frischhaltefolie und Tuch drüber, mind.1,5 Std gehen lassen. (Ich bereite den Teig meistens morgen zu und gegen Nachmittag kommt er in den Ofen-wie ich grad Zeit hab). Aber mit 1,5 Std Gehzeit wird es auch schon lecker!

    Nach der Gehzeit den Teig auf einer bemehlten Fläche flach drücken und in der Hälfte immer wieder zusammenlegen(ca.10x), damit die Luftblasen rausgedrückt werden. In eine leicht geölte und bemehlte Auflaufform geben, Deckel drauf und beiOber-/Unterhitze  240°, 55Min-1h ab in den Ofen!

    Dieses Rezept ist eine Abwandlung vom Paine a la Cocotte meiner Schwiegermutter tmrc_emoticons.;-) Ich backe es mittlerweile jeden 2. Tag, weil meinem Mann das Bot vom Bäcker schon nicht mehr schmeckt.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Unbedingt eine Auflaufform mit Deckel verwenden, geht auch im Römer o.ä.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Ich werde es wieder backen....

    Verfasst von Letti.S. am 12. Oktober 2016 - 18:25.

    Sehr lecker. Ich werde es wieder backen.

    welche Hefe habt ihr verwendet ?

    Der Teig ist sehr sehr klebrig, Vielleicht habe ich etwas falsch gemacht ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmm, lecker!!! Hat schon

    Verfasst von bonbon71 am 25. Oktober 2015 - 20:51.

    Hmmmm, lecker!!!

    Hat schon beim Backen super gerochen und es schmeckt super!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Brot

    Verfasst von Fredipich am 28. September 2015 - 12:13.

    Tolles Brot tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Natürlich 5 Sterne 

    Verfasst von Silke Meyer am 7. Juni 2015 - 20:11.

    Natürlich 5 Sterne  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Hatte es 55

    Verfasst von Silke Meyer am 7. Juni 2015 - 20:10.

    Sehr lecker. Hatte es 55 Minuten im geschlossenen Römertopf und dann nochmal 5 Minuten auf dem Rost. Tolle Kruste! Werde ich bestimmt wider backen. Vor allem gefällt mir das das Brot auch gut etwas länger gehen kann und man es dann bäckt wenn man Zeit hat. Super!

    LG Silke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • KANN MAN DIESES BROT AUCH ALS

    Verfasst von bettik36 am 1. Juni 2015 - 19:10.

    KANN MAN DIESES BROT AUCH ALS VOLLKORNBROT backen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir essen dieses Brot

    Verfasst von nikola2104 am 1. Juni 2015 - 17:58.

    Wir essen dieses Brot mittlerweise regelmäßig. Schnell gemacht und super lecker.

    Die Kruste ist richtig knusprig.

    5 Sterne von mir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • s.... lecker!!!!!!!!!!!    

    Verfasst von juana888 am 31. Januar 2015 - 12:54.

    s.... lecker!!!!!!!!!!!      tmrc_emoticons.)

    Danke fürs Einstellen.

    Ivonne

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super klasse lecker das Brot!

    Verfasst von Tinchen71 am 31. März 2014 - 22:28.

    Super klasse lecker das Brot! Innen weich und außen knusprig! Die ganze Familie war begeistert!

    Vielen Dank für's Rezept und gerne 5 Sterne *****

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo K Welzhofer, ja dieses

    Verfasst von ankypanky am 28. März 2014 - 13:11.

    Hallo K Welzhofer, ja dieses Brot wird auch im kalten Backofen geschoben.Viel Erfolg, ankypanky, die gerade dabei ist das Brot kneten zu lassen.......

    Gentle stir settingClosed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe das Pain a la

    Verfasst von K.Welzhofer am 18. März 2014 - 10:24.

    Hallo,

    habe das Pain a la Cocotte schon gebacken und möchte dies hier auch gerne probieren. Muß es auch in den kalten Ofen gestellt werden und dann erst auf 240°C aufgeheizt werden wie bei dem anderen?

    Danke und Gruß,Kerstin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo fuselfieber

    Verfasst von sabri am 17. Januar 2014 - 15:10.

    Hallo fuselfieber No1,

    gestern habe ich dein Brot gebacken. Es ist total lecker geworden. Leider hatte ich das Rezept ausgedruckt, bevor du das Kneten nach der Gehzeit eingefügt hast. Nächstes Mal bereite ich es dann so zu, vielleicht wird es dann noch lockerer. Das Rezept verdient auf jeden Fall fünf Sterne. Vielen Dank dafür tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Gibt's bestimmt jetzt

    Verfasst von ichundich am 14. Januar 2014 - 12:11.

    Lecker! Gibt's bestimmt jetzt öfter! Liebe Grüße, ichundich 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Fuselfieber, mein B rot

    Verfasst von ankypanky am 11. Januar 2014 - 22:16.

    Liebe Fuselfieber, mein B rot ist ja schon lecker aber dein Brot ist der Hitt, XXL!!!!!Unbedingt ausprobieren!!!!!ankypanky

    Gentle stir settingClosed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich liebe Brote mit

    Verfasst von ninikera am 3. Januar 2014 - 15:50.

    ich liebe Brote mit Roggenmehl und Sauerteig. Halten auch länger frisch, als reine Weizenbrote. Finde ich jedenfalls. Werde das Brot auf jeden Fall ausprobieren. Nehme den ZM von Pamp... Che... tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können