3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Partyrad - Brötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig:

  • 100 g Dinkelkörner
  • 400 g Weizenmehl 1050
  • ca 1 1/2 gestrichene Teelöffel Salz
  • 40 g Öl
  • 1 Würfel Hefe, 40g
  • 250 g Wasser

Bestreuen:

  • etwas Sesam, zum Bestreuen
  • etwas Mohn (zum Bestreuen)
  • etwas Leinsamen ,zum Bestreuen
  • etwas Sonnenblumenkerne zum Besteruen
  • etwas Kürbiskerne ganz zum Bestreuen
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Dinkelkörner in den Closed lid geben und 40 sec. / St. 10 mahlen und umschütten.

    Das Wasser und die Hefe in den Closed lid geben und bei 37°C / 3min. / St.1 erwärmen.

    die restlichen Zutaten dazugeben und 3 min./Dough mode durchkneten.

    Nun ca.20 ( je nach Größe mehr oder weniger) gleich große Stücke abstechen und zu einer Kugel formen.Die Kugeln mit Wasser etwas benetzen, mit einer Seite in die gewünschten Körner eindrücken und auf einem Backblech zu einem Rad zusammensetzen.

    Anschliessend in dem nicht vorgeheizten Backofen bei 200° C / 30 min. backen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Nicht ganz nach meinem Geschmack

    Verfasst von Sandrache am 13. Januar 2017 - 14:06.

    Nicht ganz nach meinem Geschmack

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • fluffig-weich, lecker!!!

    Verfasst von Schaafmama86 am 11. Oktober 2016 - 11:36.

    fluffig-weich, lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut und schnell. Die gab

    Verfasst von blueless am 15. April 2016 - 15:02.

    Sehr gut und schnell. Die gab es bei uns schon öfters mittlerweile. Auch zum Grillen echt gut. Ein Teil auch schon mit Schinkenwürfel bestreut. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und einfach

    Verfasst von Zuckerschnecke777 am 11. April 2016 - 22:24.

    Schnell und einfach zubereitet und sehen aus wie vom Bäcker gekauft.es fehlt mir nir irgendwie etwas an Geschmack.das find ich noch heraus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Würd mich auch interessieren 

    Verfasst von Sabine1980 am 26. September 2015 - 09:40.

    Würd mich auch interessieren 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat schon mal jemand das

    Verfasst von rossi1978 am 26. September 2015 - 09:10.

    Hat schon mal jemand das Partyrad-Brötchen Abends vorbereitet und am nächsten Morgen gebacken? Funktioniert das?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wunderbares Rezept. Hab das

    Verfasst von teddy1katze am 28. Juli 2015 - 00:44.

    Wunderbares Rezept. tmrc_emoticons.)

    Hab das partyrad schon zweimal gebacken und es war beidesmal fantastisch. Füge dem Mehl einen Teelöffel backmalz hinzu. Ich bepinsel die teigkugeln mit backmalzwasser.und bestreue die rohlinge mit versch. Koernern ganz klasse rezept. Kam bei allen sehr gut an. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und einfach gemacht!

    Verfasst von Nica1985 am 15. August 2014 - 14:28.

    Schnell und einfach gemacht! Hab den Teig dick ausgerollt und mit dem Messbecher ausgestochen.  Das ergab tolle Minibrötschen und alle gleich groß  Big Smile

    Das Leben ist zu kurz für schlechts Essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von loeffel88 am 20. Juli 2014 - 00:41.

    Super lecker und schnell gemacht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuper Rezept!!! Habe die

    Verfasst von 2211angel am 23. Juni 2014 - 15:37.

    Suuuper Rezept!!!

    Habe die doppelte Menge gemacht und in einen Teil des Teiges noch ein bisschen getrocknete Tomaten und Basilikum untergemischt.

    Schmeckt wirklich seeehr lecker und ist schnell gemacht!!

     

    Vielen Dank fürs Einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell und einfach!

    Verfasst von NanetteK am 19. Juni 2014 - 19:51.

    Super schnell und einfach! Mega lecker wird es jetzt öfter geben! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fix gemacht ohne gehen lassen

    Verfasst von Thermipetra am 6. Juni 2014 - 16:17.

    Fix gemacht ohne gehen lassen - super! Und noch dazu lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die sind so einfach und total

    Verfasst von bea0303 am 24. Dezember 2013 - 10:36.

    tmrc_emoticons.) die sind so einfach und total lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschööön, freut mich

    Verfasst von hakief am 2. Juni 2013 - 14:44.

    Dankeschööön, freut mich sehr.

                     

     


        

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • auch von mir volle Punktzahl

    Verfasst von Corinna Roth am 2. Juni 2013 - 11:01.

    auch von mir volle Punktzahl Cooking 7

    LG Corinna

    Schmetterlinge von 123gif.de

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Hakief, habe gestern

    Verfasst von margarete48 am 7. April 2013 - 22:28.

    Hallo Hakief,


    habe gestern das Brötchen-Rad gebacken - habe die Brötchen nicht mit Körnern bestreut, sondern nur mit Wasser bestrichen u. bemehlt. Schmecken auch so ganz toll.  5 Sterne+   margarete48

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für das rezept. sieht

    Verfasst von MelC8 am 14. März 2013 - 21:03.

    danke für das rezept. sieht toll aus, mache es oft wenn gäste kommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein !! der Teig muß nicht

    Verfasst von hakief am 8. Januar 2013 - 11:37.

    Nein !! der Teig muß nicht gehen. Zusammensetzen und gleich in den kalten Ofen !!

     


        

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • huhu wenn der teig in den

    Verfasst von PartyMaus79 am 6. Januar 2013 - 00:27.

    huhu

    wenn der teig in den kalten ofen kommt.. muss er normal nicht gehen.

     

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, muss der teig nicht

    Verfasst von tine5684 am 28. Dezember 2012 - 00:32.

    hallo,

    muss der teig nicht gehen?

    Gruß Tine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können