3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pull-Apart-Bread mit Zimt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 1 Würfel Hefe 42g
  • 60 g Zucker
  • 50+200 g weiche Butter
  • 150 g Milch
  • 500 g Mehl
  • 2 Prisen Salz
  • 2 TL Zimt
  • 2 Stück Eier
  • 100 g brauner Zucker
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Pull-Apart-Bread mit Zimt
  1. Hefe zerbröckeln mit dem Zucker in den Mixtopf, 30 Sekunden auf Stufe 4 flüssig rühren.

    Zur Seite stellen.

    50 g Butter, 1 Minute bei 60 Grad auf Stufe 2 schmelzen  , Milch dazu und 30 Sekunde auf Stufe 2 verrühren .

    Mehl,  1 Prise Salz , Hefegemisch und Eier dazu geben . 4 Minuten im Teigmodus kneten .

    In eine Schüssel geben und ca 1 Stunde an einen warmen Ort zugedeckt gehen lassen.

    Für die Zimtbutter die restliche Butter , 1Prise Salz und Zimt 2 Minuten auf Stufe 4 schaumig rühren.

    Teig kurz durchkneten auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Quadrat ausrollen.

    Mit Zimtbutter bestreichen , den braunen Zucker darauf verteilen und ca 1EL vom Zucker übrig lassen.

    Teigquadrat in 6 Streifen schneiden. Immer drei Streifen übereinander , die oberste mit der Butterseite nach unten.

    Die Stapel je in 6 Stücke schneiden.

    Backofen vorheizen 175 Grad Umluft .

    Eine Kastenform ca 25-30 cm Länge fetten, mit der kurzen Seite nach unten senkrecht aufstellen.

    Teigstücke nacheinander in die Form schichten . Waagerecht aufstellen, mit dem übrigen braunen Zucker bestreuen.

    Zugedeckt nochmal ca 30 Minuten gehen lassen.

    Im heißen Backofen 30 - 40 Minuten backen.

    10 Minuten vor Backzeitende mit Alufolie abdecken.

    Aus dem Backofen nehmen , ca 15 Minuten in der Form ruhen lassen .

    Dann vorsichtig Stürzen. 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare