3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Reis-Mischbrot


Drucken:
4

Zutaten

20 Scheibe/n

  • 350 g Naturreis
  • 50 g Buchweizen
  • 50 g Maismehl
  • 200 g Milch or Sojadrink , lauwarm
  • 200 g Wasser, lauwarm
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 40 g Butter
  • 1 Ei
  • 6
    30min
    Zubereitung
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung


    • Reis in zwei Portionen in den Mixtopf geben und 1 1/2 Min./Stufe 10 mahlen und umfüllen.

    • Buchweizen in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 10 mahlen.

    • Reismehl und die übrigen Zutaten zugeben, 3 Min./Stufe Dough mode  verrühren und in eine gefettete Kastenform (25 cm) geben.

    • Teig 1 Stunde gehen lassen und im vorgeheizten Backofen backen.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,...

    Verfasst von Becky910325 am 20. Februar 2018 - 19:16.

    Hallo,

    kann mir evtl jemand weiterhelfen?

    Ich habe das Brot gebacken, geschmacklich ist es echt gut, jedoch bröselt es zu arg, sodas mann es nicht richtig essen kann.
    Was kann ich tun, damit es fester wird und man tatsächlich Scheiben abschneiden kann?

    Auch ist es zu wenig aufgegangen, das Brot hat nur eine Höhe von 3-4cm, was für Brot zu wenig ist, was kann ich tun damit sich dies verbessert?

    Vielen Dank im vorraus für die Hilfe!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Reis-Mischbrot Geschmacklich

    Verfasst von zwerggonzo am 30. März 2016 - 10:49.

    Reis-Mischbrot

    Geschmacklich und von der Konsistenz her super. Habe nur die Hälfte der Zutaten hergenommen und das Brot bei 200 Grad Ober/Unterhitze 1 Stunde gebacken.

    Am nächsten Tag ist es ziemlich krümelig. Wenn man das Brot nicht "normal" sondern wie einen Tortenboden aufschneidet, kann man es aber trotzdem gut streichen.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, irgendwas habe ich

    Verfasst von Launspach am 4. Februar 2015 - 14:55.

    Hallo,

    irgendwas habe ich wohl falsch gemacht. Das Brot verfällt in seine Einzelteile.

    Habt ihr einen Tipp für mich, wie das Brot die nötige Festigkeit bekommt.

     

    Danke!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo JuttiK,   das Brot soll

    Verfasst von benefice am 10. Januar 2015 - 12:40.

    Hallo JuttiK,

     

    das Brot soll bei 200°C im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten gebacken werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auf welche Temperatur muss

    Verfasst von JuttiK am 4. November 2014 - 17:43.

    Auf welche Temperatur muss ich den Backofen einstellen?

    Es wäre nett, wenn diese Information noch dazugeschrieben wird.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Kochbuch nicht

    Verfasst von gszepanski am 31. Mai 2012 - 10:51.

    Ich habe das Kochbuch nicht und möchte fragen bei welcher Temperatur 30 Minuten gebacken wird? Die Angabe fehlt im Rezept! tmrc_emoticons.|

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (No subject)

    Verfasst von johanna_geiger@web.de am 27. Oktober 2011 - 23:35.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  

    Verfasst von johanna_geiger@web.de am 27. Oktober 2011 - 23:33.

    tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können