3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Roggen Dinkel Vollkornbrot


Drucken:
4

Zutaten

10 Scheibe/n

Teig

  • 200 Gramm Roggenkörner
  • 300 Gramm Mehl, Dinkelvollkornmhl
  • 1 Würfel Hefe
  • 50 Gramm Sonnenblumenöl
  • 250 Gramm Wasser, lauwarm
  • 1 1/2 Teelöffel Salz, fein
  • 1/2 Teelöffel Honig
  • 50 Gramm Sonnenblumenkerne, Oder Körnermischung
  • 6
    1h 5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Roggenkörner in den Closed lid und 40 sec / Stufe 10 mahlen.
    Restliche Zutaten hinzufügen und 2 min / Stufe Dough mode
    Den Teig entweder in eine Kastenform oder auf einer bemehlten Fläche zu einer gewünschten Form formen und in einen gefetteten Römertopf.Einschneiden leicht bemehlen oder mit Körnern verzieren und 15 min gehen lassen.
    Dann in den vorgeheizten Backofen auf 200grad ca 45-60min
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • eiscristal:...

    Verfasst von Pfanna am 2. Mai 2018 - 17:11.

    eiscristal:
    das glaube ich leider nicht. habe das schon öfter gesehen, 😢

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Pfanna:Ich sehe das genauso. Aber vielleicht war...

    Verfasst von eiscristal am 2. Mai 2018 - 10:29.

    Pfanna:Ich sehe das genauso. Aber vielleicht war es ja nur ein Versehen. Danke an Monja!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • es ist wirklich traurig, 1 Stern zu hinterlassen,...

    Verfasst von Pfanna am 2. Mai 2018 - 10:21.

    es ist wirklich traurig, 1 Stern zu hinterlassen, ohne ein Kommentar dazu zu schreiben. es ist eine sau Arbeit ein Rezept hier einzustellen. von mir bekommst du 5 Sterne. ich habe es noch nicht getestet, aber ich bin mir sicher, dass es schmeckt und funktioniert. danke fürs Rezept. 😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können