3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Roggen-/Dinkelbrötchen ohne Hefe


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

Roggen-/Dinkelbrötchen ohne Hefe

  • 150 Gramm Roggenmehl
  • 200 Gramm Dinkelmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 200 Gramm Vollmilch
  • 50 Gramm Öl
  • 1 Ei
  • Sesam/Mohn, zum Bestreuen, nach Belieben
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Mehl, Backpulver, Salz, Milch, Öl und das Ei in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 5 kneten.
  3. Teig mit zwei Löffeln zu kleinen Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
  4. Nach Belieben mit Sesam o.ä. bestreuen.
  5. Im Backofen 15 Minuten (180°C) backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Eventuell etwas mehr Milch hinzufügen, dann kleben sie nicht so am Löffel


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Roggenmehl 1150 und Dinkelmehl 630

    Verfasst von PiaGellert am 29. März 2021 - 11:45.

    Roggenmehl 1150 und Dinkelmehl 630

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an, würde ich gerne ausprobieren....

    Verfasst von zooems am 15. März 2021 - 20:56.

    Hört sich gut an, würde ich gerne ausprobieren. Welche Mehltypen werden beim Dinkel- und Roggenmehl verwendet? Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können