3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Roggen-Vollkornbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 400 Gramm Roggenvollkornmehl
  • 100 Gramm Weizenmehl405
  • 40 Gramm Frischhefe
  • 10 Gramm Zucker
  • 10 Gramm Salz
  • 300 Gramm Wasser
  • 1 EL Öl, Öl ihrer Wahl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1.) Die Frisch-Hefe bröseln, in den Mixtopf geben und mit 300ml Wasser bei 37 Grad für 2 Min. Stufe 2 vermengen. dann Mehl, Salz , Zucker 4 min auf Knetstufe kneten bis alles gut durchgeknetet ist und dann 15Min. im Mixtopf gehen lassen.

    2.) Nun das Öl und den Zitronensaft zugeben und erneut gut durchkneten und erneut 15Min. ruhen lassen.

    3.)Den Teig auf einer bemehlten Unterlage zu einem Brotlaib formen und auf ein gefettes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben leicht anfeuchten und mit Mehl bestäuben. Nun nochmals 30Min. ruhen lassen und in dieser Zeit den Ofen O/U Hitze auf 250Grad vorheizen. Das Brot 10Min. auf 250Grad backen und danach 40-50Min auf 200Grad fertig backen. das fertige Brot ca. 1Std abkühlen lassen.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Backfreunde, der Fehlerteufel hat...

    Verfasst von gottfredo am 17. Dezember 2016 - 14:45.

    Hallo Backfreunde, der Fehlerteufel hat zugeschlagen. Natürlich wird die Hefe und das Wasser bei 37 Grad auf Stufe 2 für 2 Min. vermischt und nicht auf der Knetstufe. Nochmals Sorry für diesen Fehler.


    Mit freundlichem Gruß Gottfredo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr ungenau....heizen in der Knetfunktion geht...

    Verfasst von Dj_77 07 am 2. November 2016 - 11:52.

    Sehr ungenau....heizen in der Knetfunktion geht sowieso nicht....Für Anfänger nicht geeignet...

    Normalerweise lese ich immer zuerst die Beurteilungen und entscheide dann ob ich es mache oder nicht Wink

    Nur heute mal nicht gelesen. ....hoffe es wird überhaupt was.....Und ich backe sehr viel Brot oder Brötchen Cooking 7



    Ich werde es in meinen Rezepten löschen Puzzled

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Deine Zubereitung ist

    Verfasst von Claudia.24 am 3. Juli 2016 - 23:12.

    Deine Zubereitung ist ungenau, da ich jede Woche Brot backe habe ich nur die Zutaten benötigt von deinem Rezept. Es wird ein schönes festes Brot. Nur der Geschmack fehlt! Würde Vorschlagen 2Tl Brotbackgewürz zu zu geben .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr ungenau beschrieben..

    Verfasst von Elafrau am 25. Juni 2016 - 18:31.

    Sehr ungenau beschrieben.. Erhitzen und Knetrührstufe funktioniert nicht. Ml und Gramm oft verwechselt. Gerade für TM Neulinge nicht geeignet. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können