thumbnail image 1
thumbnail image 1
Zubereitungszeit
15min
Gesamtzeit
1h 5min
Portion/en
0 Portion/en
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

Teig

  • 500 g Buttermilch, netto ca. 470 g
  • 60 g Wasser
  • 20 g frische Hefe
  • 400 g Weizenmehl Typ 1050
  • 300 g Roggenmehl Typ 997 oder 1150
  • 10 g Backmalz
  • 10 g Vollkornsauerteigpulver
  • 1 EL weißer Balsamicoessig
  • 1 EL Honig
  • 1-2 EL Brotgewürz (je nach Geschmack)
  • 3 TL Salz

Variante

  • 100 g Kürbis- oder Sonnenblumenkerne
  • 30 g Wasser

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung

  1. Buttermilch, Wasser und Hefe in den Mixtopf geschlossen"Mixtopf geschlossen" geben und 3 Min. / 37 Grad / Stufe 1 erwärmen.

  2. Restliche Zutaten in den Mixtopf geschlossen"Mixtopf geschlossen" geben und 4 Min. / Stufe  Modus „Teig kneten“" Modus „Teig kneten“" kneten.

    Wer es gerne etwas kerniger mag kann in diesem Schritt noch 100 g Kürbis- und/oder Sonnenblumenkerne und 30 g Wasser zugeben und mitkneten.



    Teig in eine Schüssel umfüllen und mindestens 1,5 Stunden gehen lassen.

  3. Backofen auf 250 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Rost auf die unterste Schiene.

  4. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche flach drücken, 8 - 10 mal falten und zu einem Laib formen.



    Den Laib in den Zaubermeister von The Pampered Chef geben, Teig einschneiden und bemehlen. Deckel aufsetzen und nochmals

    10 Minuten gehen lassen. DECKEL NICHT MEHR ABNEHMEN!



    Zaubermeister in den vorgeheizten Ofen geben und 50 Minuten bei 250 Grad backen.



    Brot aus dem Zaubermeister nehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Tipp

Welchen Zweck hat Backmalz? Hier die Erklärung:

Durch den Zusatz von Backmalz zum Teig werden der Hefe leicht verwertbare Nährstoffe, u.a. Zucker und Aminosäuren zur Verfügung gestellt. Das Ziel ist eine Beschleunigung der Gärung (Verbesserung der Triebkraft) und eine bessere Teigbeschaffenheit.(Zitat Wikipedia)

Das Backmalz kann auch weggelassen werden.

Dieses Brotrezept habe ich nach meinen Bedürfnissen zusammengestellt und zu meinem Favoriten erklärt tmrc_emoticons.-) Ich hoffe es schmeckt euch genauso gut wie mir und meiner Familie! Viel Spaß beim ausprobieren!

Ergänzung:

Bei einem 500 g Becher Buttermilch zeigt der TM nur etwa 470 g an. Das ist völlig ok. Bitte nicht mit Wasser auffüllen sondern lediglich die 60 g Wasser dazu.

Thermomix® Modell

  • Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
    Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix® TM5 mit einem Thermomix® TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix®-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Rezeptkategorien:

Druckversion

Roggenmischbrot - Zahlinger Landbrot

Drucken:

Kommentare

Are you sure to delete this comment ?

Anderen Benutzern gefiel auch