3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Roggenmischbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Brot

  • 1 Würfel Hefe 42g
  • 1 Prise Zucker
  • 450 Gramm Wasser
  • 400 Gramm Roggen-Vollkornmehl
  • 200 Gramm Weizenmehl 405
  • 30 Gramm Balsamico-Essig, dunkel
  • 1 Esslöffel Kümmel, gemahlen
  • 2 gestrichene Teelöffel Salz

  • 1 Würfel Hefe 42g
  • 1 Prise Zucker
  • 450 Gramm Wasser
  • 400 Gramm Roggen-Vollkornmehl
  • 200 Gramm Weizenmehl 405
  • 30 Gramm Balsamico-Essig, dunkel
  • 1 Esslöffel Kümmel, gemahlen
  • 2 gestrichene Teelöffel Salz
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Hefe, Zucker und Wasser im Closed lid 3 Minuten bei 37 Grad und Stufe 2 vermengen

  2.  

    Roggen-Vollkornmehl, Weizenmehl, Balsamico, Kümmel und Salz in den Closed lid geben und 3,5 Minuten im Dough mode-Modus kneten.

  3.  

    Teig in eine - mit Backpapier ausgelegte - Kastenfom füllen.

  4.  

    Form in den kalten (nicht vorgeheizten) Backofen geben und 20 Minuten bei 240 Grad Ober-/Unterhitze (je nach Ofen +/- 5 Minuten) backen.

  5.  

    Brot mit Alufolie abdecken und weitere 20 Minuten fertig backen!

     

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die frische Hefe kann mit 2 Päckchen Trockenhefe ersetzt werden.

Eine handvoll Körner peppt den Teig noch zusätzlich auf.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Brot ist super gelungen. Vielen Dank für...

    Verfasst von Christina17 am 24. Januar 2017 - 18:14.

    Das Brot ist super gelungen. Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Stimmt, der Teig ist sehr zäh und klebrig,...

    Verfasst von Delikatzen am 26. September 2016 - 17:24.

    Stimmt, der Teig ist sehr zäh und klebrig, was das Auskratzen des Mixtopfes und Glattstreichen in der Backform etwas nervig werden lässt - aber Geschmack und Konsistenz dieses Brotes haben uns vollauf überzeugt!Smile

    Hatte nur ungemahlenen Kümmel da, ging auch. Habe mir aber für das nächste Mal schon vorgenommen, etwas Anderes zu probieren: mehr Kümmel nehmen und diesen mit Roggenkörnern (statt fertigem Mehl) zusammen mahlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieso steht hier was von

    Verfasst von natyla am 15. November 2015 - 16:49.

    Wieso steht hier was von 7Bewertungen u nach jedem Aufruf ist es plötzlich eine mehr?

    Nur lesen kann man keine einzige?.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt lecker,  Der Teig

    Verfasst von fränker am 15. November 2015 - 15:46.

    Schmeckt lecker, 

    Der Teig war bei mir ein wenig klebrig aber das Ergebnis hat das wieder gut gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können