3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Roggenvollkornbrot mit Chia-Samen und Leinsamenschrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Portion/en

  • 700 g Roggenvollkornmehl Typ 1150
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Pck. Trockensauerteigpulver
  • 4 geh. EL Chia Samen pur
  • 4 geh. EL Leinsamenschrot
  • 400 ml Wasser
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 1h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Roggenvollkornbrot mit Chia Samen und Leinsamenschrot
  1. 400ml Wasser + Hefe+ 1 gute Prise Zucker 2min/37°/ St. 1

    Mehl+ Chia Samen+ Leinsamen + Trockensauerteigpulver + Salz dazugeben.

    4min kneten ( es ist ein recht klebriger Teig )

    umfüllen in eine gefettete Kasten oder Brotbackform

    1-2 Std gehen lassen

    Brot einritzen

    bei 180° ( vorheizen ) ca. 1 Std ausbacken. Ab und an das Brot schwaden. 15 min vor Backzeitende, kippe ich das Brot immer aus der Form und lasse es zu Ende backentmrc_emoticons.;-)))

10
11

Tipp

Das Brot während der Backzeit  immer mal wieder schwaden.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Obwohl ich mich genau an das

    Verfasst von Delikatzen am 19. Februar 2016 - 10:25.

    Obwohl ich mich genau an das Rezept gehalten und wirklich schon viele Brote gebacken habe, ist dieses als erstes so sehr misslungen, dass wir es komplett entsorgen mussten: kaum aufgegangen, massiv wie ein Backstein und geschmacklich wie pure Hefe. Sehr schade! tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die schnelle

    Verfasst von Blumenkind49 am 23. Juni 2015 - 15:08.

    Vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Ich werde das Rezept auf jeden Fall in der nächsten Zeit testen.

    LG, Blumenkind49

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Blumenkind... eine

    Verfasst von SiBa1968 am 23. Juni 2015 - 14:49.

    Hallo Blumenkind... eine Packung Trockensauerteigpulver beinhaltet zwischen 15 und 20 g.

    Ich kaufe meinen Trockensauerteig bei DM, dort sind genau 15 g drinn, im Reformhaus der beinhaltet 20g.

    Viel Spass und gutes gelingen

    SiBa

     


    Kochen ist  Leidenschaft,die den Gaumen verführt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich würde das Brot

    Verfasst von Blumenkind49 am 23. Juni 2015 - 10:26.

    Hallo,

    ich würde das Brot gerne mal machen, weiß aber nicht, wieviel Gramm "eine Packung Trockensauerteigpulver" ist. Ich habe eine große Dose mit Trockensauerteigpulver im Reformhaus gekauft, die kann damit sicherlich nicht gemeint sein. tmrc_emoticons.)

    LG und vielen Dank im Voraus, Blumenkind49

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bitte schön, mein Brot hat

    Verfasst von SiBa1968 am 23. Juni 2015 - 08:39.

    Bitte schön, mein Brot hat heute den dritten Tag und ist immer noch  schön saftig tmrc_emoticons.;-))

     


    Kochen ist  Leidenschaft,die den Gaumen verführt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja dankeschön für die Info -

    Verfasst von Mannheim am 22. Juni 2015 - 23:52.

    Ja dankeschön für die Info - dachte ich mir zwar - aber lieber nochmal nachgefragt....

    Alles wird besser werden....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mannheim, mit einer

    Verfasst von SiBa1968 am 22. Juni 2015 - 08:55.

    Hallo Mannheim, mit einer Blumenspritze ab und an in den Backofen auf das Brot sprühen.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen?

    Lg SiBA

    Ps. das Brot ist unendlich lecker, viel trinken, die Chia-Samen quellen im Magen auf.

     


    Kochen ist  Leidenschaft,die den Gaumen verführt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was bedeutet bitte ab und an

    Verfasst von Mannheim am 21. Juni 2015 - 18:14.

    Was bedeutet bitte ab und an das Brot schwaden??? Sorry aber ich habe den Ausdruck noch nie gehört muss ich gestehen... tmrc_emoticons.)

    Alles wird besser werden....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können