3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rosmarinbrötchen


Drucken:
4

Zutaten

  • 500 g Mehl 405
  • 10 g Rosmarin
  • 1/2 Päckchen Hefe
  • 1 EL Öl
  • 2 1/2 Messbecher Wasser
  • 1/2 TL Salz
  • 6
    25min
    Zubereitung
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alles zusammen in den Closed lid geben und 1 1/2 MinDough mode einen Teig herstellen.                                              Von dem Teig ca. 12 Brötchen formen, auf einegefettetes Backblech legen und 1/2 Std gehen lassen.


    Bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 25 Min backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • i Hallo schneckee ich nehme

    Verfasst von latina am 11. November 2011 - 21:18.

    i


    Hallo schneckee


    ich nehme getrocknete gemahlene, wer es lieber grob mag nimmt die ganzen getrockneten


    LG latina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, nimmst du frischen

    Verfasst von schneckee am 8. November 2011 - 20:46.

    Hallo,

    nimmst du frischen Rosmarin, getrocknete Rosmarinnadeln oder getrocknet und schon bereits gemahlen Rosmarin?

    LG schneckee Cooking 4

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können