3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Roti, Chapati, indisches Fladenbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

Teig

  • 620 g Mehl, (jedes kann benutzt werden)
  • 50 g neutrales Öl
  • 600 g kochendes Wasser
  • 1/2 TL Salz, (optional)
5

Zubereitung

  1.  

     

    Zuerst das Mehl in den Closed lid geben, dann das Öl, heißes Wasser und Salz zugeben.

    Für 6 Sekunden Stufe 7 mixen.

    Anschließend  2 Minuten Dough mode.

    Den recht weichen Teig umfüllen und etwas abkühlen lassen.

    Sobald der Teig kühl genug zum Weiterverarbeiten ist, ihn vierteln und jedes Viertel zu fünf Kugeln formen (= 20 Rotis).

    Jede Kugel dünn ausrollen (extra Mehl benutzen, damit nichts anklebt) und in einer warmen Pfanne bei mittleren Hitze von beiden Seiten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Rotis kann man gut einfrieren.

Das Originalrezept stammt aus der australischen Rezeptwelt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare