3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ruck-Zuck-Brot Vollkorn mit Buttermilch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 350 g Dinkelkörner
  • 150 g Roggenkörner
  • 500 g Buttermilch
  • 1 Stück Hefewürfel
  • 20 g Balsamicoessig, braun
  • 15 g Olivenöl
  • 10 g Zuckerrübenkraut
  • 2 TL Meersalz
  • 50 g Leinsamen, braun
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 100 g Fünfkornflocken, (z.B. Alna*ura von DM)
  • 30 g Sesamsamen
  • 20 g Sauerteigextrakt
5

Zubereitung

  1. 250g Dinkel 1 Min./Stufe 10 mahlen, umfüllen.100g Dinkle PLUS 150g Roggen 1 Min./Stufe 10 mahlen.Gemahlenen Dinkel mit den übrigen Zutaten in den Mixtopf zum Dinkel/Roggen geben und 3 Min./Teigknetstufe kneten. Evtl. zwischendurch mit dem Spatel die Körner vom Topfrand schaben.Mithilfe des Spatel und durch drehen der "Messerschraube" auf der Unterseite des Mixtopf den Teig in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Form geben.Bei 200 °C Ober-/Unterhitze 1 Stunde backen. Dabei nach ca. 1/2 Stunde häufiger mit Wasser besprühen. Das gibt einen schönen Glanz!Ich backe mit der Stoneware von ThePamperedChef und da entfällt zusätzliches Einsprühen!

    Guten Appetit!!! 

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Brot ist richtig, richtig

    Verfasst von Pyewacket am 24. April 2015 - 14:44.

    Das Brot ist richtig, richtig lecker! Wird es öfter bei uns geben. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist eine tolle Idee -

    Verfasst von sa-nne am 2. April 2015 - 14:31.

    Das ist eine tolle Idee - Danke für Dein Feedback! Das werde ich auch mal testen tmrc_emoticons.D

    Thermomix Repräsentantin und The PamperedChef Beraterin aus NRW

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe daraus Brötchen

    Verfasst von kagro am 2. April 2015 - 14:24.

    Ich habe daraus Brötchen gebacken, es wurden 14 Stk. 25 Minuten gebacken, ganz mein Geschmack. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wahrscheinlich kommt meine

    Verfasst von sa-nne am 16. Januar 2015 - 18:09.

    Wahrscheinlich kommt meine Antwort zu spät, doch leider bin ich nicht die ganze Zeit online - muss ja auch mal arbeiten tmrc_emoticons.;) Du kannst ruhig bei 200 Grad backen. Die letzten 5-10 Minuten würde ich den Deckel abnehmen.

     

    Thermomix Repräsentantin und The PamperedChef Beraterin aus NRW

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich brauche nochmal schnell

    Verfasst von K.Welzhofer am 16. Januar 2015 - 17:18.

    Ich brauche nochmal schnell Hilfe, bitte! Hab's jetzt im Ofen, aber nicht vorgeheizt, weil die Brote im Zaubermeister bisher immer ohne Vorheizen reinkamen. OK? Trotzdem 200°C oder höher?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lieben Dank für die Tips!

    Verfasst von K.Welzhofer am 16. Januar 2015 - 13:52.

    lieben Dank für die Tips! Mist, der Zauberkasten ist noch unterwegs - ebenso der runde Zaubermeister. Dann werde ich die Menge vom Teig erhöhen, danke!

    Habe gerade 4-Korn-Flocken gefunden, da macht die fehlende fünfte sicherlich nix aus Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau, das gibt es ja im

    Verfasst von sa-nne am 16. Januar 2015 - 12:44.

    Genau, das gibt es ja im Einzelhandel unter vielen Namen tmrc_emoticons.) Viel Spaß beim Backen und einen guten Appetit!

    Thermomix Repräsentantin und The PamperedChef Beraterin aus NRW

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, das kannst Du! Nimm dann

    Verfasst von sa-nne am 16. Januar 2015 - 12:43.

    Ja, das kannst Du! Nimm dann einfach Haferflocken. Wenn Du das als ein Brot im ovalen/großen Zaubermeister backen möchtest musst Du bedenken, dass es - da ein Vollkornbrot - nicht zur Kugel gewirkt werden kann und unter Umständen auseinander läuft, also die komplette Fläche ausnutzt tmrc_emoticons.;) Du solltest es dann in der 1,5 fachen Menge backen, damit es hoch genug wird, um ordentliche Scheiben zu bekommen. Für den runden Zaubermeister ist die Menge perfekt, auch für den Zauberkasten (Kastenform).

    Thermomix Repräsentantin und The PamperedChef Beraterin aus NRW

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke sehr! werde es im

    Verfasst von K.Welzhofer am 16. Januar 2015 - 12:16.

    Danke sehr! werde es im zaubermeister mit Deckel probieren, das Zauberkästchen hab ich leider (noch) nicht. Bin gespannt! Kann ich diese 5-Korn-Flocken weglassen, wenn ich die nicht finde? Bzw. was anderes nehmen? Fragen über Fragen tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ist mit

    Verfasst von K.Welzhofer am 16. Januar 2015 - 10:39.

    Hallo,

    ist mit Zuckerrübenkraut dieser Zuckerrübensirup gemeint? Möchte es gerne heute mal ausprobieren. Oder was ist dieses Zuckerrübenkraut und wo bekommt man das? Sorry für die blöde Frage tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können