3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ruck - Zuck Käsesemmeln oder Stangerl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

  • 0,5 Würfel frische Hefe (20)
  • 1 gestr. TL Zucker o.Honig
  • 250 g Wasser
  • 375 g Weizenmehl o. Dinkelmehl
  • 1 TL Zitronen-Rosmarin Salz, Spiceworld
  • 150 g Emmentaler o. Gouda
  • 6
    7min
    Zubereitung 7min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Ruck - Zuck Käsesemmeln oder Stangerl
  1. ½ Würfel Hefe1 TL Zucker o.Honig 250 g Wasser Closed lid 37°/2,5 Min/Stufe 2 auflösen

    375 g Weizenmehl

    1 TL Zitronen-Rosmarin Salz

    150 g Emmentaler gerieben, oder Gouda gerieben Closed lid 4,5 Min kneten Dough mode   zum Bestreichen/ Bestreuen1 Eigelb + 2 EL Milch 50 g Emmentaler gerieben, oder Gouda.

    Den  Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen kurz mit der Hand durchkneten und zu einer Rolle formen, ca 7-10 Teile je 80-85g auswiegen und aufs Blech geben und wenn vorhanden mit einer kleinen Wasserspritze ansprühen; und ca. 15-20 Minuten rasten.

    Danach mit der verquirlten Eimilch bestreichen, den Käse darauf verteilen und im Ofen bei 200° Umluft ca. 25-30 Minuten mittlerer Schiene backen. Bitte erst dann den Ofen einschalten wenn Brötchen bzw. Stangerl backfertig sind, da sie bei vorgeheiztem Ofen schnell austrocknen können.

    Je nach Ofen bitte einmal nach 10 min einen Blick riskieren, da es vorkommen kann das sich die Backzeit verlängert oder sogar verkürzt.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man das ganze etwas Pikanter möchte, einfach mit Speckwürfel oder mit mediteranen Kräutern unter den Teig mischen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wunderbare Brötchen! So

    Verfasst von pinkflamingo am 31. August 2016 - 08:48.

    Wunderbare Brötchen! So flüffig,weich innen mit knuspriger Kruste.Und so einfaches zubereiten! Lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können