3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rustikale Brötchen wie vom Bäcker


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 20 g Speisestärke
  • 1 TL Rübenkraut
  • 600 g Weizenmehl Typ 550, (notfalls auch 450)
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 20 g frische Hefe, (1/2 Hefewürfel)
  • 360 g Leitungswasser

Teig

  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wasser, Hefe und Zucker in den Closed lid geben und 2,5 Min./37° erwärmen .

    Die Restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und kurz mit Gentle stir setting vermengen.

    Danach das Mehl hinzugeben und 5 Min./Dough mode zu einem Teig verarbeiten.

    Dann 30 Min. in einer abgedeckten Schüssel gehen lassen.

    Anschließend den Teig zu einer Rolle formen und in 8 Teile schneiden.

    Jedes Teigstück platt drücken und dann aufrollen.

    Aufgerollte Teigstücke mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben, und mit einem Geschirrtuch abgedeckt 20 min. gehen lassen und den Backofen vorheizen damit der Raum warm wird.

    Danach mit einem scharfen Messer ca. 1/2 cm tief einschneiden und mit Wasser besprühen.

    Ein Hitzebeständiges Schälchen mit heissem Wasser befüllt in den Backofenbodens stellen.

    Brötchen ca. 20 Min. bis zur gewünschten Bräune bei vorgeheizten Backofen auf 230 ° backen.

    Zwischendurch ggf. nochmal mit Wasser besprühen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer ein Baguetteblech hat kann sie auf das Blech setzten sehen dann wie vom Bäckerprofi aus.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für das tolle Rezept. Und haben...

    Verfasst von blomstermylife am 4. Februar 2017 - 16:42.

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Und haben die Brötchen gut geschmeckt und mein Mann hat sich gefreut dass sie so groß sindSmile

    Liebe Grüße Claudia


    Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum! Carl Zuckmayer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Mix - Fan am 29. Januar 2017 - 11:29.

    Hallo,

    bitte schau mal auf Deine Zutatenliste. Da steht nur Wasser und Speisestärke. Big Smile

    LG

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können