3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

saftiges Vollkornbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g Dinkel, vollkornmehl
  • 250 g gemischte Körner
  • 50 g Buchweizen
  • 200 g Wasser
  • 350 g Buttermilch
  • 200 g kernige Haferflocken
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 EL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL Weizenkleie
  • 2 EL Dinkel, kleie
  • 2 EL Haferkleie
  • 1 EL Zuckerkulör
5

Zubereitung

  1. Closed lidKornmischung sowie Buchweizenkörner   15 Sek/ Stufe 10 mahlen - umfüllen


    Wasser und zerbröckelte Hefe  5 Min / 37° / Stufe 1


    alle Zutaten in den Mixtopf geben  und 8 Min / Teigstufe mit Hilfe des Spatels vermengen.


    In eine Kastenform ( ich habe Silikon genommen ) füllen und 30 Min gehen lassen


    anschließend bei 200° / 1 Stunde backen  (1 Tasse Wasser in den Ofen stellen) 


    direkt aus der Form nehmen und abkühlen lassen


     


    Variante : nach Geschmack noch Sonnenblumenkerne oder auch Kürbiskerne oder,oder ...

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ober lecker!!! tolles Brot!!!

    Verfasst von rewa-pro am 31. Januar 2015 - 15:35.

    Ober lecker!!! tolles Brot!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Krispie! Geniesse

    Verfasst von jessie911 am 31. Oktober 2011 - 10:00.

    Hallo Krispie!

    Geniesse gerade das Brot. Schmeckt gut, vielen Dank für das Rezept! Fünf Sternchen!

    Meine Familie hat es auch angenommen tmrc_emoticons.;)

    Der TM hat sich allerdings auch bei mir gequält und ich habe ihn nach ca. 6 Minuten erlöst und einfach schön kräftig mit der Hand weiter geknetet, so wie früher auch, hat man ja noch nicht verlernt... Big Smile

    LG

    jessie911

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Brot gehört auch zu

    Verfasst von sabine777 am 19. Oktober 2011 - 14:04.

    Dieses Brot gehört auch zu meinen Lieblingsbroten! Ich gebe statt Zucker einen 1 EL Rübenkraut dazu. Gibt einen leckeren Geschmack und eine schöne dunkle Farbe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe keine Kleie.

    Verfasst von omaolli am 18. Oktober 2011 - 14:29.

    Hallo, ich habe keine Kleie. Kann ich dafür einfach mehr Haferflocken nehmen?


    LG OLLI

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Miezekatze, man kann

    Verfasst von krispie am 26. November 2010 - 11:27.

    Hallo Miezekatze,

    man kann natürlich die Kleie je nach Geschmack zugeben.

    Liebe Grüße

    krispie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Krispie! Kann ich auch

    Verfasst von Miezekatze am 2. November 2010 - 20:23.

    Hallo Krispie!

    Kann ich auch nur Weizenkleie 6 EL nehmen, anstatt mir 3 Sorten Kleie zu kaufen?

    Liebe Grüße

    Miezekatze

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von TM-Fan am 24. Juni 2010 - 21:51.

    nach einem ausgibigen Abendbrot mit diesem Brot kann ich nur sagen. Super lecker, nussig und wunderbar frisch ("saftig"). Mein Mann meinte: "Klasse, dann kauf ich jetzt auch kein Schwarzbrot mehr".


    Na, wenn das kein Kompliment an dein Rezept ist...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot sieht total lecker aus

    Verfasst von TM-Fan am 24. Juni 2010 - 14:06.

    so, nun bin ich auch endlich registriertes Mitglied, nachdem ich schon so oft hier gestöbert habe...


    Dein Brot sieht absolut lecker aus und ich habe es eben gerade "angerührt". Die Konsestenz ist bisher super (muss jetzt noch gehen) und wenn es schmeckt wie es aussieht, kanns nur bombastisch werden. Eine Frage aber dennoch. Bist du sicher, dass du 8 Minuten knetest? Nach 7 Minuten habe ich den TM schnell ausgemacht, da er anfing, zu riechen. (Überhitzt?) Er quälte sich auch schon arg durch den zähen Teig. Es hätten wohl bei mir auch schon 6 Minuten kneten gereicht, zumindest vom Augenschein.


    Sonnige grüße aus dem hohen Norden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Zutaten im Rezept

    Verfasst von krispie am 8. November 2009 - 19:09.

    Tut mir leid, dass das Brot misslungen ist. Hab die Zutaten im Rezept nochmal verdeutlicht. Natürlich waren mit gemischten Körnern die Getreidekörner gemeint. Eventuell ist der Teig nicht "gegangen", weil nicht die richtige Umgebungstemparatur war. Zuckerkulör kann man natürlich weglassen -ist  ja wegen der Farbe-. Habe heute wieder das Brot gemacht und kein Problem damit. Hoffentlich probierst Du es nochmal und es gelingt. Es ist wirklich lecker (und saftig). Viel Glück -krispie-

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brot ging nicht

    Verfasst von pantuffle am 29. Oktober 2009 - 18:11.

    Leider ist das Vollkornbrot alles andere als saftig geworden und ist auch nicht gegangen. Ich habe bei den 250 g gem.Körnern Getreidekörner genommen und die gemahlen.Den Zuckerkulör habe ich weggelassen - der ist aber doch nur für die dunkle Farbe verantwortlich.


    Was habe ich wohl falsch gemacht?! Wäre schön wenn mir jemand weiterhelfen könnte.


    Gruß


    Pantuffle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können