3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Sauerteig


Drucken:
4

Zutaten

Sauerteig

  • 300 Gramm Roggenmehl
  • 500 Gramm Wasser
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Teelöffel Salz, fein
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alles zusammen in den Mixtopf und 3 min 37 grad Stufe 2

    In eine Schüssel umfüllen mit einem Tuch abdecken und min. 15h an einen warmen Ort gären lassen.
    Wenn Bläschen zu sehen sind ist er fertig, mal nach 15h mal nach 24h, kommt auf die Wärme an.

    Man besten im Backofen Stellen und Licht einschalten, dann hat man ungefähr 28 Grad!

    Ohne diese Wärme dauert es auch eventuell noch länger!


    Hält sich einige Tage im Kühlschrank und man kann es für einen schnelleren Ansatz wieder nutzen, 100 Gramm einfach über lassen.
    umsohäufiger dieser Ansatz immer wieder benutzt wird, desto besser wird der Sauerteig!

    Sauerteig reicht für etwas 2-3 Brote!
    Rezept folgt!
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • quieselchen:...

    Verfasst von Basta75 am 5. Februar 2018 - 05:28.

    quieselchen:
    es muss nicht immer alles ein Hexenwerk sein 🙂

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Funktioniert super! Das hätte ich nicht für...

    Verfasst von quieselchen am 4. Februar 2018 - 20:12.

    Funktioniert super! Das hätte ich nicht für möglich gehalten. Die anderen Sauerteigherstellungsprozesse waren mir alle zu langwierig, deshalb habe ich dieses probiert und bin sehr zufrieden! 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DuMaria1283:...

    Verfasst von Basta75 am 30. Januar 2018 - 18:35.

    DuMaria1283:

    Du kannst jetzt sofort mit arbeiten. Einfach 100g zum Teig geben, Idee wie im Rezept! Dann etwas in den Kühlschrank und wenn du wieder backen willst, Wasser Mehl dazu, stehen lassen und gleiche Prozedur!
    Sauerteig braucht nicht allzuviel Pflege. Meiner steht seit 1,5 Wochen im Kühlschrank und hält Winterschlaf!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • NaniW:...

    Verfasst von Basta75 am 30. Januar 2018 - 18:32.

    NaniW:

    ich mische ihn mit Wasser und Mehl und lasse ihn dann ein paar Stunden bei Zimnertemp. Stehen!
    das mit dem Wasser ist nicht schlimm!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo 🙋🏻 ich bin neu im Sauerteig-Universum....

    Verfasst von Maria1283 am 30. Januar 2018 - 13:56.

    Hallo 🙋🏻 ich bin neu im Sauerteig-Universum. Jetzt habe ich das ganz brav angesetzt und er blubbert schön, aber wie verarbeite ich den jetzt weiter? Ich bin völlig überfordert🙍🏻. Ich würde aus diesem Rezept jetzt gern ein Dinkel- oder Roggenmischbrot zaubern und weiß nicht wie ich anfangen soll 😭

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen 🤗

    Lg

    maria

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe mal eine Frage zum Füttern des...

    Verfasst von NaniW am 30. Januar 2018 - 09:51.

    Ich habe mal eine Frage zum Füttern des Sauerteiges: mische ich die ganzen Zutaten zusammen (sprich "Altsauerteig + Mehl + Wasser) oder mische ich erst Wasser + Mehl und danach den Altsauerteig dazu? Lasse ich das ganze im offenen Behälter arbeiten oder mit einem Deckel drauf?
    Ich frage deswegen, weil ich gestern meinen Sauerteig füttern wollte und bei mir hat es nicht geklappt. Beim Arbeiten hat sich eine Schicht Wasser auf dem Sauerteig gebildet.

    es gibt kein versalzenes Essen...
    das nennt man kreative Küche

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • NaniW:...

    Verfasst von Basta75 am 22. Januar 2018 - 16:44.

    NaniW:
    Danke für deine Rückmeldung! Viel Spaß beim backen🙂

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat bei mir gut funktioniert. Bisher habe ich mich...

    Verfasst von NaniW am 22. Januar 2018 - 10:11.

    Hat bei mir gut funktioniert. Bisher habe ich mich immer gesträubt, Sauerteig selber herzustellen, da manche Rezepte für Sauerteig eher einer wissenschaftlichen Abhandlung ähneln. Das ist hier nicht so und dafür ein Dankeschön!!
    Allerdings habe ich den Sauerteig nach 10 Stunden aus dem Backofen genommen, da bis dahin noch gar nichts passiert ist (natürlich habe ich die Lampe im Backofen angestellttmrc_emoticons.;-)) und über Nacht auf die Heizung gestellt. Am nächsten Morgen war der Sauerteig fertig und ich habe ihn abgefüllt und in den Kühlschrank gestellt. Bei mir hat der Sauerteig insgesamt 24 Stunden gebraucht um fertig zu sein.

    es gibt kein versalzenes Essen...
    das nennt man kreative Küche

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat bei mir auch wunderbar geklappt....

    Verfasst von Alexis2015 am 17. Januar 2018 - 11:19.

    Hat bei mir auch wunderbar geklappt.
    Danke für das Rezept und volle Punktzahl.

    LG ALEXIS


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, mein Sauerteig war gerade aufgebraucht, da...

    Verfasst von pünktchen.123 am 17. Januar 2018 - 07:38.

    Super, mein Sauerteig war gerade aufgebraucht, da ich vergessen hatte etwas von dem vorherigen wegzunehmen und ich hätte neuen besorgen müssen; da habe ich doch gleich mal dieses Rezept probiert. Das es gut wird weiß ich von vorherigen ähnlichen Versuchen, also 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön!!! LG

    Verfasst von Häkelhexe am 14. Januar 2018 - 11:27.

    Dankeschön!!! Smile LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nach einer Woche...

    Verfasst von Basta75 am 13. Januar 2018 - 12:41.

    Nach einer WocheNach einer Woche


    Nach einer Woche im Kühlschrank🙂 riecht gut und würde heute gefüttert... backen schaffe ich leider erst Ende nächster Woche, dann hole ich den Sauerteig raus und gebe 200ml Wasser und 50g Mehl dazu und das darf 6h bei Zimmertemperatur arbeiten, dann nehme ich 80-100g ab für den Kühlschrank und der Rest wird verbacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Häkelhexe:...

    Verfasst von Basta75 am 13. Januar 2018 - 12:32.

    Häkelhexe:
    1 El Roggenmehl und etwa 30ml Wasser...🙂

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Okay, und wieviel Mehl und Wasser?

    Verfasst von Häkelhexe am 13. Januar 2018 - 11:33.

    Okay, und wieviel Mehl und Wasser?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Basta75:...

    Verfasst von Basta75 am 13. Januar 2018 - 07:30.

    Basta75:
    du kannst den eine Woche ruhig stellen und dann füttern! Oder vor dem nächsten Gebrauch mit Wasser und Mehl aktivieren 6h und wieder etwas abnehmen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Idee und hört sich echt einfach und schnell...

    Verfasst von Alexis2015 am 12. Januar 2018 - 15:48.

    Tolle Idee und hört sich echt einfach und schnell an.
    Werde ich wohl testen, dann bewerten.

    LG ALEXIS


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Häkelhexe am 11. Januar 2018 - 21:55.

    Hallo,
    wenn ich 100g aufhebe, muss ich den Sauerteig dann füttern?
    LG Petra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sammler:...

    Verfasst von Basta75 am 7. Januar 2018 - 13:57.

    sammler:
    ja, kannst du einfrieren und im Kühlschrank auftauen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr einfach an. Lässt sich der...

    Verfasst von sammler am 7. Januar 2018 - 12:04.

    Hört sich sehr einfach an. Lässt sich der Sauerteig auch einfrieren, wenn er nicht so oft gebraucht wird?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super und einfach!

    Verfasst von Marlenski am 7. Januar 2018 - 10:17.

    Super und einfach!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können