3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Sauerteigbrot von tatting


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 175 g Roggenkörner
  • 150 g Weizenkörner
  • 350 g Sauerteig, ansatz
  • 10 g Salz
  • ½ Beutel Trockenhefe
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • ca. 200 g Wasser, 40°C
  • nach g eschmack können je Teig ca 75 g Haselnüsse, ( oder Walnüsse, Leinsamen (vorquellen), Schinken-, Salami oder Speckwürfel o. ä. ) zugefügt werden
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Körner je nach gewünschter Feinheit 30-60 Sek / Stufe 10 im Closed lid zerkleinern. Restliche Zutaten zugeben und 3-4 Min. /Dough mode durchkneten. Der Sauerteigansatz ist für die zweifache Rezeptmenge gedacht. Evtl. beim 2. Rezept andere Geschmackszutaten zufügen, dann erhält man 2 verschiedene Brote auf einmal.


    Die Teige 5 Min. bei 50° Umluft im Backofen gehen lassen. Mindestens weitere 45 Min. gehen lassen. Dann einmal kräftig von Hand durchkneten, dabei die Teigoberfläche "spannen", indem man die Teigkugel immer wieder von oben nach unten dehnt. Das ergibt eine knusprige Krume.


    In eine gefettete Brotbackform (35 cm) geben und weitere 45 Min. gehen lassen. Mit Wasser bestreichen und 70 Min. im vorgeheizten Backofen bei 225°C Oberhitze backen.  Ein Gefäß mit Wasser im Backofen sorgt für eine gute Kruste. Nach der Hälfte der Backzeit kann das Brot aus der Form gestürzt werden, damit auch die Unterseite knusprig wird. Wenn das Brot beim Anklopfen hohl klingt und die Kruste leise knistert, ist es fertig.


    Der Rest des Sauerteigansatzes hält sich in einem luftdichten Gefäß ca 7 Tage im Kühlschrank, im Gefrierschrank etwa 4 Wochen.


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare