3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelles Bio-Vollkornbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

500 g

Teig

  • 300 g Dinkelkörner
  • 200 g Buchweisen
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 Prise Zucker
  • 1 gestr. TL Brotgewürz
  • 1,5 TL Salz
  • 90 g Leinsamen
  • 90 g Sonnenblumenkerne
  • 90 g Sesam
  • 4 Esslöffel Apfelessig
  • 400 g Wasser lauwarm

Gewürze

  • 1 gestr. TL Brotgewürz, oder alternativ:
  • 1 Messerspitze Koriander, und
  • 1 Messerspitze Kümmel, oder
  • 1 Messerspitze Piment
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Dinkelkörner und Buchweiszen in den Closed lid geben, Messbecher einsetzen und 1,5 Minuten Stufe 10 fein mahlen

  2. Restliche Zutaten dazu geben und  4 Min. Dough mode kneten.

    Eine Kastenform einfetten und mit Haferflocken (grob) auskleiden.

  3. Den Teig in die Kastenform füllen und ca 10 Minuten etwas gehen lassen.

  4. Dann in den kalten Backofen stellen und 30 Minuten auf 200 °C und dann 30 Minuten auf 180 °C (Umluft) backen.

  5. Das Brot nach dem Backen direkt auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Satt der Sesamsaat kann man auch Kürbiskerne oder grob gehackte Nüsse nehmen.

Das Brot kann auch bei 200 °C 50 Min durchgebacken werden. 

Statt Brotgewürz kann man auch eine eigene Mischung zusammenstellen wie z. B. Koriander, Kümmel, Piment, Pfeffer, Kräuter, etc.

Wer das Brot gerne etwas lockerer möchte gibt zusätzlich 4 Essl. Haferflocken (fein) dazu


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker und

    Verfasst von Manu211 am 10. April 2016 - 20:50.

    Sehr sehr lecker und empfehlenswert, wird es in Zukunft öfter bei uns geben...... Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, sättigend und

    Verfasst von JaLu Aloiv am 29. September 2015 - 10:28.

    Sehr lecker, sättigend und echt einfach zum nachbacken. DANKE

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Brot heute

    Verfasst von diegabi am 9. September 2015 - 20:15.

    Ich habe das Brot heute gebacken, die Zubereitung ist ganz einfach.

    Geschmacklich hat esmich nicht überzeugt, eher fad, und von

    der Konsistenz her sehr fest.

    Für meinen Geschmack zu kompakt.

    Vielleicht doch etwas gehen lassen und ein Brotgewürz dazu geben

    wäre vielleicht einen zweiten Versuch wert.

    LGGabi

    [[wysiwyg_imageupload:18089:]]

     

     

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können