3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelles Vollkorn-Dinkelbrot mit K├Ârnern ­čŹ×


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1000 g

Schnelles Vollkorn-Dinkelbrot mit K├Ârnern ­čŹ×

  • 500 g Dinkelvollkornmehl
  • 150 g K├Ârner
  • 1 Hefew├╝rfel
  • 0,5 l Wasser
  • 2 TL Salz
  • 2 EL Essig
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt f├╝r
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein gr├Â├čeres Fassungsverm├Âgen hat als der des TM31 (Fassungsverm├Âgen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgr├╝nden m├╝ssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte f├╝r den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen m├Âchten. Verbr├╝hungsgefahr durch hei├če Fl├╝ssigkeiten: Die maximale F├╝llmenge darf nicht ├╝berschritten werden. Beachten Sie die F├╝llstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zutaten und Arbeitsschritte
  1. 500 g Dinkelvollkornmehl

    150 g Körner gemischt nach Wahl ( z.B. Kürbiskerne, sonnenblumenkerne, Leinsamen etc) ganz nach Geschmack

    0,5 l Lauwarmes wasser

    1 Würfel Hefe

    2 TL Salz

    2 EL Essig (Obstessig)

    Alles zusammen in den Closed lid geben und 2:30 min Dough mode kneten.

    Dann mit dem Spatel nach unten schieben und kurz durchrühren und dann nochmal 2 min Dough mode kneten

    jetzt den Teig (er ist zähflüssig) in eine Kadtenform geben (ca 30x15 cm) und ab in den KALTEN Backöfen mittlere Schiene. Dort bei 200 Grad Ober/Unterhitze 1 Stunde backen.

    Zum Schluss aus dem Ofen nehmen und leicht auskühlen lassen, sobald das ganze nicht mehr so heiß ist zum Erkalten auf ein Gitter stülpen.

    Das Brot ist schön saftig und oberlecker. Guten Appetit
10

Hilfsmittel, die du ben├Âtigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verf├╝gung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix ├╝bernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe das Brot heute zum zweiten Mal gebacken. Beim...

    Verfasst von Anni-Honey am 26. Februar 2017 - 12:35.

    Habe das Brot heute zum zweiten Mal gebacken. Beim ersten Mal mit frischer Hefe, heute mit Trockenhefe. Hat beides mal super geklappt. Die Körner habe ich nach Vorrat variiert. Wir sind begeistert von dem Rezept, es geht schnell und schmeckt sehr gut. Volle Punktzahl Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu k├Ânnen
  • Vielen Dank. Uns schmeckt es auch immer wieder....

    Verfasst von guddi2711 am 22. Februar 2017 - 17:22.

    Vielen Dank. Uns schmeckt es auch immer wieder.

    LG ines

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu k├Ânnen
  • Einfach und lecker. Habe es ohne Körner...

    Verfasst von Grisou95 am 22. Februar 2017 - 16:59.

    Einfach und lecker. Habe es ohne Körner gemacht. Nur zu empfehlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu k├Ânnen