3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelles Vollkornbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 300 g Weizenvollkornmehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 375 g warmes Wasser (max. 37°)
  • 1 TL Zucker
  • 100 g Weizenmehl
  • 50 g Haferflocken
  • 50 g Leinsamensaat, geschrotet
  • 1-2 TL Salz

  • 1 EL Apfelessig
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Weizenvollkornmehl, warmes Wasser, Hefe und Zucker 2 Minuten bei 37 Grad zu einem Vorteig verrühren, 10 Minuten gehen lassen.

    Die restlichen Zutaten zugeben und einige Minuten im Teigmodus verarbeiten.

    Eine Brotbackform oder Kastenkuchenform dünn einfetten und z.B. mit Haferflocken ausstreuen.

    Den Teig einfüllen und in den kalten Backofen stellen. Dann bei 180-200 Grad Umluft ca. 60 Minuten backen. 

    Achtung: wenn der Ofen vorgeheizt genutzt werden soll braucht das Brot noch etwa 20-30 Minuten zum Gehen bevor es in den heißen Ofen kommt.

     

    Tipp: Der Apfelessig macht den Teig besonders locker. 

    Die Sonnenblumenkerne kann man auch weglassen oder durch andere Kerne ersetzen. Nur der Anteil an quellenden Zutaten sollte nicht zu stark verändert werden damit die Konsistenz passt.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schnell zu machen und lecker

    Verfasst von Sajas am 7. Dezember 2015 - 16:56.

    Schnell zu machen und lecker dazu, danke für das Rezept. 

    Sabine Sonnhoff
    60488 Frankfurt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und sooo einfach,

    Verfasst von Denica am 4. September 2015 - 11:55.

    Sehr lecker und sooo einfach, ich backe zum ersten Mal Brot selber und nach diesem Rezept ist es mir auf Anhieb gelungen! Vielen Dank1 tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können