3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwäbische Genetzte Wecken


Drucken:
4

Zutaten

5 Stück

Schwäbische Genetzte Wecken

  • 500 g Dinkelmehl 630ger
  • 2 TL Salz
  • 300 g kaltes Wasser
  • 1 TL Malz
  • 1 TL Zucker
  • 1/4 Hefe
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid und 3 Min./St.Dough mode kneten. Den Teig 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.

    Herd auf 250° aufheizen (Herd muss heiß sein!). Teig aus dem Kühlschrank und sofort die Wecken mit nassen Händen formen, auf ein gefettetes Backblech (oder auf Backfolie) legen und sofort auf 2. Schiene von unten mit Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten backen.

    Nach dem Backen die Wecken sofort mit Salzwasser bestreichen.
10
11

Tipp

Bei der Angabe der Zeit wurde die Gehzeit (24 Stunden im Kühlschrank) nicht mitgerechnet.

Es ist praktisch, da man den Teig schon einen Tag vorher zubereiten kann und die Wecken dann ruckzuck fertig sind.


Durch das Bestreichen der heißen Brötchen mit Wasser (oder Salzwasser) bleibt die Kruste schön knackig.

Ich habe in einer Tasse etwa1 TL Salz aufgelöst.



Zitieren reply


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Toll, dass die Wecken geschmeckt haben. ...

    Verfasst von Silvi 1963 am 22. Juli 2018 - 21:39.

    Toll, dass die Wecken geschmeckt haben.
    Schade dass es keine Sterne geregnet hat. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich konnte den Teig nur knapp 10 Stunden gehen...

    Verfasst von reletovoe am 22. Juli 2018 - 20:42.

    Ich konnte den Teig nur knapp 10 Stunden gehen lassen, aber die Wecken waren trotzdem super lecker und sind gelobt worden.
    Danke für das leckere Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den Hinweis Habe es dem Rezept...

    Verfasst von Silvi 1963 am 14. März 2017 - 13:45.

    Danke für den Hinweis Smile Habe es dem Rezept hinzugefügt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DANKESCHÖN ...

    Verfasst von Ulli73 am 13. März 2017 - 21:21.

    DANKESCHÖN Smile

    Aber vielleicht solltest du das mit ins Rezept aufnehmen - könnte mir vorstellen, dass diese Frage ansonsten noch öfters gestellt wird...

    Liebe Grüße - Ulli


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Durch das Bestreichen der heißen...

    Verfasst von Mousse am 13. März 2017 - 20:58.

    Durch das Bestreichen der heißen Brötchen mit Wasser (oder Salzwasser) bleibt die Kruste schön knackig. Das sollte man bei allen Brot und Brötchen machen. Man kann auch die Backwaren besprühen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum die mit Salzwasser bestrichen werden kann...

    Verfasst von Silvi 1963 am 13. März 2017 - 18:56.

    Warum die mit Salzwasser bestrichen werden kann ich dir leider nicht sagen. Matschig werden sie aber nicht. Allerdings bitte nur bestreichen und nicht die Wecken damit tränken. Wenn die Wecken dann abgekühlt sind, merkt man von dem Bestrichenen nichts mehr. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum bestreicht man die fertigen Wecken mit...

    Verfasst von SchnellKöchinLev am 13. März 2017 - 17:47.

    Warum bestreicht man die fertigen Wecken mit Salzwasser? Werden die dann nicht matschig?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Silvi 1963 am 13. März 2017 - 17:32.

    Hallo,

    ich habe in einer Tasse Wasser ungefähr einen TL Salz aufgelöst und dann die frisch gebackene Wecken damit bestrichen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Ulli73 am 13. März 2017 - 16:58.

    Hallo,

    welche Konzentration hat das Salzwasser?

    Danke für die Info!

    Liebe Grüße - Ulli


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind super gelungen. Schmecken bestens und sind...

    Verfasst von Wasseropal am 13. März 2017 - 14:54.

    Sind super gelungen. Schmecken bestens und sind v.a. gut vorzubereiten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können