3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwäbisches Bauernbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 800 g Weizenmehl, (Type 1050)
  • 100 g Roggenmehl, (Type 1150)
  • 100 g Dinkelmehl, (Type 630)
  • 25 g Salz
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 Prise Brotgewürz
  • 700 g lauwarmes Wasser
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten 3,5 Minuten Dough mode kneten.


    Vor dem Kneten einige Male mit dem Spatel durchziehen!


    (Bei dieser großen Menge Hefe mit etwas Wasser und Prise Zucker vorher auflösen)


    Teig in eine Schüssel umfüllen, abdecken und 90 Minuten oder bis Schüsselrand gehen lassen. Danach den Teig von Hand nochmals kurz durchkneten. Laib formen und nochmals abgedeckt ca 15-20 Minuten gehen lassen. Das Brot bei 250° einschieben. Nach ca. 15-20 Minuten Hitze auf 190° reduzieren und ca weitere 40 Minuten fertig backen.


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • das rezept ist super. leider

    Verfasst von Täni_22 am 7. März 2013 - 21:24.

    das rezept ist super. leider wird die kruste sehr hart. was kann ich dagegen machen? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brotteig läuft davon

    Verfasst von hühnerhof-oase am 24. April 2011 - 18:52.

    der Brotteig sehr flüssig und verläuft trotz Garkörbchen auf dem Blech und  wird wie ein Fladenbrot.

    Geschmacklich aber sehr gut, habe es auch schon mit 600 g Mehl (Typ 1050), 70 g Roggenmehl, 1 Hefewürfel, 25 g Essig, 2 Teel. Salz und 490 g Wasser probiert (Angaben von Thermomix-Beraterin Gaby), ist aber genauso davongelaufen.

    Was tun?

     

    Kochen und Essen ist der Sex des Alters

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot war wunderbar.  

    Verfasst von manuelakfuchs am 17. Januar 2011 - 22:25.

    Das Brot war wunderbar.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur genial !!!!!

    Verfasst von tiberius am 15. Oktober 2010 - 13:55.

    Einfach nur genial !!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fünf Sterne!

    Verfasst von ThermiLady am 12. Oktober 2010 - 11:09.

    Ich hatte leider kein Dinkelmehl, habe 200 gr Roggenmehl genommen - ist super geworden! Danke für dieses leckere Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Noch ein Tipp...

    Verfasst von nadlll1979 am 22. Mai 2010 - 20:49.

    Wenn man den Teig in die Mitte eines Backpapierzuschnittes setzt, alle vier Ecken in die Mitte hochschlägt, dann einfach zwirbelt, spart man sich die Backform, sieht später auch gut aus!!!!


    Grüßle nadlll


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöle,

    Verfasst von Buchholz am 22. Mai 2010 - 20:44.

    das Brot war ja genial, sehr einfach und schnell gemacht, meine Familie war begeistert!tmrc_emoticons.8)


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das wird ausprobiert,werde

    Verfasst von christinafr am 19. Mai 2010 - 15:07.

    das wird ausprobiert,werde dann berichten


    LG Christina

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können