3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

See Krüstchen


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

See Krüstchen

Teig

  • 500 g Wasser
  • 20 g Hefe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 320 g Weizenmehl Type 550
  • 200 g Roggenmehl Typ 1150
  • 50 g Weizenmehl Type 1050
  • 180 g Dinkelmehl Type 630
  • 15 g Salz
  • 22 g Backmalz
  • 15 g Gluten/Weizenkleber
  • 6
    6h 0min
    Zubereitung 5h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wasser, Hefe und Zucker in den Closed lidgeben und 3 Min./37°/Stufe 2 erwärmen.
    Dann die restlichen Zuaten dazu geben und 5 Min./Dough modekneten.
    Den Teig umfüllen und 1 Std. gehen lassen .
    Danach den Teig auf die bemehlten Arbeitsfläche geben und das ganze ein paar mal falten bis es eine Kugel gibt.
    Dann den Brotlaib mit etwas Wasser besprühen und mit einem scharfen Messer ein Muster ein schneiden und anschließend eine Hitzebeständige gefettete Form mit Deckel geben und mit Deckel backen.

    Backtemperatur: 230 Grad
    Backzeit : 1 Std.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer 2 Lily`s von Pampered Chef hat einfach den Teig teilen und genauso fortfahren wie im Rezept.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker wird es ab wechselnd mit unseren...

    Verfasst von petra170267 am 25. Januar 2018 - 17:16.

    Sehr lecker wird es ab wechselnd mit unseren anderen lieblingsbroten geben. Habe kein Gluten reingetan.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!...

    Verfasst von kiramia am 23. Januar 2018 - 08:37.

    Hallo!

    Wofür brauche ich das Gluten? Kann ich es auch weglassen?

    LG, kiramia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmmmmmmmmmmmmmmmmTop

    Verfasst von HotTomBBQ am 22. Januar 2018 - 19:59.

    mmmmmmmmmmmmmmmmmLoveLoveLoveTop


    LG Ralf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können