3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Softe Croissants


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

  • 10 g frische Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 125 l Milch
  • 1 Stück Ei
  • 1/2 TL Salz
  • 70 g Butter
  • 250 g Mehl
  • 3 EL Milch
  • 1 geh. TL Livieto Madre (LM)
  • 6
    1h 45min
    Zubereitung 1h 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 15g von der Butter, Zucker, Hefe,Milch und livito (wer keinen hat einfach weg lassen) in denClosed lid geben und 3min 37 C Stufe 1 erwärmen. Mehl , Salz und Ei zugeben und 3min Dough mode kneten. Teig in eine Schüssel mit Deckel geben und ca 30min gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat.

    Teig zu Einem Rechteck ca 20x35 ausrollen. Hälfte des Teiges mit der Butter belegen. Ich schneide kleine Scheiben und lege Sie Dan drauf. Teig ohne Butter darüber klappen und leicht mit der Teigrolle abdrücken und erneut zu Einem Rechteck ausrollen.

    Nun den Teig von der schmalen Seite her 2x umschlagen, so daß 3 Schichten entstehen. In Frischhaltefolie wickeln und 15min in den Kühlschrank legen. Diesen Vorgang noch 2-3 weitere male wiederholen.

    Jetzt den Teig von der schmalsten seite, zu einem langen streifen ca 15x40 ausrollen. Mit dem Messer und wer mag ein Lineal, Dreiecke aus dem Streifen schneiden. Die Dreiecke kann man nun entweder, von der breiten Seite aus aufrollen zu einem Croissant oder ich geh nochmal mit der Teigrolle drüber und breite das Dreieck noch ein wenig aus, und rolle es Dan auf. Dan werden sie etwas Größer. Wir mögen keine ganz so große Croissants. Daher könnt ihr selbst entscheiden ob ihr sie breiter schneidet und noch etwas ausrollt oder nicht tmrc_emoticons.) 

    Nun auf ein mit Backpapier belegten Blech legen und mit der Milch bestreichen. Jetzt den Backofen aufheizen O/U 220 Grad bei mehr bleche Heißluft 200grad. So können die Croissants noch etwas gehen. Auf Mittlerer Schiene 15-20min backen. Je nachdem wie gebräunt ihr sie mögt.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Croissants sind sehr einfach zu machen und schmecken sehr lecker. Die Butter könnt ihr variieren und mehr oder weniger nehmen. Am längsten dauert es die 15min Abschnitte zu absolvieren. Abereits es lohnt sich tmrc_emoticons.;) . Wer mag kann sie auch süß befüllen und backen oder in Lauge tauchen und die Milch Dan weg lassen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Meine Tochter wollte in den Herbstferien unbedingt...

    Verfasst von Scopa am 13. Oktober 2016 - 09:52.

    Meine Tochter wollte in den Herbstferien unbedingt mal Croissants selber machen. Dieses Rezept hat nach kurzer Recherche den ersten Platz für die "Wir backen Croissants"-Premiere gemacht und seine Tauglichkeit prima bewiesen. Das Resultat war sehr lecker und die Zubereitungsbeschreibung ist einwandfrei... inkl. des Hinweises, dass die 15 Minuten Pausen am längsten dauern. Meine Befürchtungen, dass die Butter-Einwalkerei nervig sein wird, haben sich als ziemlich gegenstandslos erwiesen: Der Teig liess sich sehr gut verarbeiten und hat kaum geklebt! Beim nächsten Versuch werden wir sogar noch mindestens zweimal öfter Butter einarbeiten um zu schauen, wie das geschmackliche Ergebnis dann ist... und wer zählt beim Croissant schon Kalorien, oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker danke für das rezept! 

    Verfasst von Lillylein am 5. September 2016 - 13:05.

    lecker danke für das rezept!  Glasses

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können