3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sonntags - Brötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 75 g Milch, lauwarm
  • 75 g Wasser, lauwarm
  • 1 gestr. TL Honig
  • 1 EL Öl
  • 125 g Weizenmehl
  • 125 g Dinkelmehl
  • 20 g Lakoback
  • 125 g Milch/Wassergemisch
  • 6
    1h 5min
    Zubereitung 1h 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zuerst das Milch/Wasser-Gemisch (lauwarm) in den Closed lid. Dann die Hefe reinbröseln und den Honig dazu. 10 sek - Stufe 3 verrühren. Danach 15 min ruhen lassen.

    Mehl, Öl, Lakoback und weitere Protion Milch/Wasser (lauwarm) dazu und 5 min Dough mode.

    Dann 10 min im Topf gehen lassen. Danach 30 sek Dough mode, wieder 10 min ruhen lassen. Das ganze am besten 3x hintereinander, dann werden die Brötchen besonders locker.

    Aus dem fertigen Teig etwa 5 Brötchen formen. Wer möchte streicht ein Gemisch aus Wasser und Stärke auf die Brötchen und tunkt sie in Körner (nach Belieben Sesam, Sonneblumenkerne, Leinsamen etc.)

    Bei  50Grad etwa 15 min im Backofen gehen lassen bis sie die gewünschte Größe erreicht ist. Dann den Backofen auf 200 Grad vorheizen und etwa 25 min backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo gertie, das ist

    Verfasst von Broilerchen am 15. November 2013 - 15:38.

    Hallo gertie,

    das ist tatsächlich ein Backtriebmittel. Das gibt es bei uns in der Mühle (also direkt vom Erzeuger). Leider steht nicht genau drauf was enthalten ist. Dadurch werden die Brötchen aber 1. viel luftiger und 2. von außen auch etwas knuspriger... Ich hoffe nicht, dass Zutaten enthalten sind, die man nicht drin haben will. Denn deswegen fahre ich immer direkt zur Mühle ;)

    VG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es gerade gegoogelt.

    Verfasst von HeikeGa am 14. November 2013 - 15:56.

    Ich habe es gerade gegoogelt. Es ist ein Brötchenbackmittel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das wird wohl ein Backmittel

    Verfasst von Gitti64 am 13. November 2013 - 12:55.

    Das wird wohl ein Backmittel sein, somit genau das, was man eigentlich nicht in den Semmeln haben will wenn man schon selber bäckt.... :O

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • was ist bitte lacoback?

    Verfasst von gertie am 12. November 2013 - 18:15.

    was ist bitte lacoback?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können