3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sonntagsbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Portion/en

500g Mehl (550er)

  • 325 g Wasser, (minimal lauwarm)
  • 10 g Salz
  • 10 g Butterschmalz
  • 1/2 - 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Päckchen Trockenhefe
5

Zubereitung

  1. Das Geheimnis bei diesem Rezept ist, dass der Teig kalt geknetet wird, daher nehmt bitte wirklich nur ganz leicht lauwarmes Wasser und Trockenhefe.

    1. Mehl mit der Trockenhefe vermischen

    2. Wasser, Salz, Zucker, Schmalz in den Thermi

    3. Mehl dazu

     

    4. 8 min kneten

    Teig in eine leicht geölte Schüssel umfüllen (er kann leicht kleben)abgedeckt ca. 45 min - 1 Std. gehen lassen bei einer Raumtemperatur von ca. 21 Grad (nicht mehr, da der Teig sonst zu schnell geht)

    Den Teig aus der Schüssel nehmen, ganz leicht bemehlen, flach drücken und zusammenklappen, das ganz ca. 4-5 mal, dann nochmal abgedeckt bei gleicher Raumtemperatur für 45 min - 1 Std gehen lassen (bei mir haben jeweils 45 min. völlig ausgereicht.

    Dann die Brötchen formen, ich habe zunächst 10 einzelne a ca. 80 g geformt und dann jeweils zwei Teilchen zusammen aufs Backblech gelegt, nochmals 30 min gehen lassen, nach 15 min einschneiden (nicht vorher)

    In der Zwischenzeit den Ofen auf 230 Grad Umluft vorheizen und auf den Boden einen Topf mit Wasser stellen.Die Brötchen mit Wasser einstreichen und ab in den Ofen damit für maximal 20 min, bei mir waren es 17 Minuten.

     

    Während des Backens 2-3 mal mit einer Sprühflasche Wasser auf die Brötchen sprühen.

10
11

Tipp

Hier kann der Ursprung des Rezeptes von Bäcker Süpke nachgelesen werde.

//baeckersuepke.wordpress.com/2008/03/27/ddr-brotchen-rezept/


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kann man auch statt butter Schmalz nur butter...

    Verfasst von Nawi31 am 12. August 2017 - 19:10.

    Kann man auch statt butter Schmalz nur butter nehmen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken frisch sehr lecker, werden dann aber...

    Verfasst von Dezemberrose19 am 22. Januar 2017 - 14:10.

    Schmecken frisch sehr lecker, werden dann aber schnell sehr weich von der Kruste . Habe sie gestern Abend vorbereitet und dann nach kurzer Gehzeit gebacken.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • GENIAL und SAULECKER

    Verfasst von Pietzschies am 24. Juli 2016 - 13:33.

    GENIAL und SAULECKER !!!

     

    ich musste es zwar mit Ober- und Unterhitze machen, da weder die Brotbackstufe noch die Umluft 230 hergeben tmrc_emoticons.;-) aber Ergebnis ist denke ich genau so perfekt 

    Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Familie und ich lieben

    Verfasst von Perle81 am 29. Juni 2016 - 14:54.

    Meine Familie und ich lieben sie. Werde sie für heute abend gleich nochmal machen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dein Brötchen-Rezept hat

    Verfasst von nummer1 am 12. März 2016 - 20:58.

    Dein Brötchen-Rezept hat unsere Familie überzeugt. Das Ergebnis, knusprige Kruste und fluffiges Innenleben, hat man gerne auf dem Frühstückstisch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von luschi67 am 27. Februar 2016 - 17:10.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hat bei mir über Nacht nicht

    Verfasst von Astrid2202 am 28. Januar 2016 - 21:12.

    hat bei mir über Nacht nicht geklappt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut

    Verfasst von TM5fisch1968 am 25. Januar 2016 - 00:05.

    Sehr gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz einfach und sehr lecker

    Verfasst von VeraLange am 23. November 2015 - 16:09.

    Ganz einfach und sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die sind der Hammer

    Verfasst von Astrid2202 am 29. Oktober 2015 - 21:11.

    Die sind der Hammer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die sind der Hammer

    Verfasst von Astrid2202 am 29. Oktober 2015 - 21:10.

    Die sind der Hammer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker....17 Minuten

    Verfasst von Vanilleschnute am 18. Oktober 2015 - 19:41.

    sehr lecker....17 Minuten Backzeit waren gut, zwar etwas aufwendig, aber es lohnt sich, Top

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die besten Brötchen die ich

    Verfasst von Thermonator1786 am 7. Oktober 2015 - 18:06.

    Die besten Brötchen die ich mit dem Thermomix bis jetzt gemacht habe. Super lecker Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker.  ist zwar sehr

    Verfasst von Butterfly1977 am 25. September 2015 - 11:31.

    super lecker. 

    ist zwar sehr zeitaufwendig, lohnt sich aber allemal. werde beim nächsten Mal den Teig abends vorbereiten.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Semmeln am

    Verfasst von omelli03 am 25. Mai 2015 - 22:56.

    Ich habe die Semmeln am Vorabend gemacht und über Nacht abgedeckt im Kühli gehen lassen. Am nächsten Morgen frisch gebacken und muss schon sagen die besten Brötchen die ich je gemacht habe. Von mir gibt's dafür 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne im Geschmack, Optik

    Verfasst von Strattybird am 19. Mai 2015 - 14:16.

    5 Sterne im Geschmack, Optik und Textur. Die Besten bisher. Zu aufwendig für uns. Daher nur 2 Sterne für die Zubereitung. Trotzdem auf 4 Sterne aufgerundet weil es richtig  lecker ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne für dieses tolle

    Verfasst von Pseudotherm am 10. Mai 2015 - 15:07.

    5 Sterne für dieses tolle Brötchenrezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo...  Habe heute die

    Verfasst von Pseudotherm am 10. Mai 2015 - 15:03.

    Hallo...  Habe heute die Übernacht-Variante genau nach Rezept hergestellt und:  Meine ganze Familie ist begeistert. War nicht zu klebrig und sahen auch so aus wie auf dem Foto....

    Kommentar meiner Ältesten (14) war: "Schmeckt wie Stockbrot" ... und sie liebt Stockbrot.... (Den Teig könnte man bestimmt auch gut dafür verwenden...)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Andrea, wieviel frische

    Verfasst von brotbackqueen am 8. Mai 2015 - 16:39.

    Hallo Andrea,

    wieviel frische Hefe hast Du denn genommen?

    Danke Dir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Übernachtvariante mit

    Verfasst von marrion131274 am 7. Mai 2015 - 00:46.

    Hab die Übernachtvariante mit Dinkelmehl gemacht sind super gut gerwoden 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geniale Brötchen, habe die

    Verfasst von teddyundine am 2. Mai 2015 - 16:33.

    Geniale Brötchen, habe die Übernachtvariante gemacht, einfach klasse, früh geht es schnell und sie sind einfach nur lecker.

    Danke für das Rezept.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooo, da bin ich

    Verfasst von brotbackqueen am 26. April 2015 - 20:46.

    Sooo, da bin ich wieder......

    Wow,Wow,Wow, die Brötchen sind der Wahnsinn.

    Kaum waren sie aus dem Ofen und etwas abgekühlt schon sind sie fast weg!!! Eigentlich sollten sie für morgen zum Frühstück sein tmrc_emoticons.J). Schon lange such ich nach einem perfekten Brötchenrezept aber jetzt hab ich es gefunden.

    Vielen, vielen Dank für das geniale Rezept

    Von mir natürlich volle Sternchen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Halli Hallo, bist Du sicher

    Verfasst von brotbackqueen am 26. April 2015 - 17:21.

    Halli Hallo,

    bist Du sicher mit den 8min kneten?? Mein Thermi flog mir fast um die Ohren. Jetzt hab ich mal nur die hälfte Zeit gekneten und bin mal gespannt.

    Melde mich  wieder.

    GLG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder sonmntags

    Verfasst von fanta1987 am 19. April 2015 - 02:54.

    Immer wieder sonmntags

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute das erste mal

    Verfasst von Thermifroschi am 12. April 2015 - 19:42.

    Heute das erste mal ausprobiert und es hat wunderbar geklappt.  Hatte die Brötchen aber gute 20 Minuten im Ofen.  Aber da ist ja jedes Gerät anders. Gibts wieder 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere Brötchen mit

    Verfasst von Madflower am 6. April 2015 - 15:10.

    Super leckere Brötchen mit einer Kruste die an die von Bäckerbrötchen dran kommt tmrc_emoticons.)tmrc_emoticons.) Man sollte sie aber einen Tag vorher vorbereiten da sie wirklich viel Zeit brauchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • heute habe ich die

    Verfasst von keko66 am 29. März 2015 - 12:51.

    heute habe ich die Sonntagsbrötchen gebacken und sie sind lecker. Kann man immer wieder mal backen.

    kochen mit Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heidewitzka....was nen

    Verfasst von Kiwi83 am 23. März 2015 - 20:01.

    Heidewitzka....was nen Akt....Aber sooooo lecker...das sind die ersten Brötchen aus dem Thermi die mir auch wirklich mal schmecken...alle anderen waren immer so teigig und schmeckten mir auch nicht wirklich....

    Zum Vorbereiten klappen die aber wirklich sehr gut...hatte auch keine Probleme mit dem Teig, er klebte so gute wie gar nicht. Habe alles so gemacht wie in der Anleitung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere Brötchen am Morgen,

    Verfasst von Tini_Mäusi_TM5 am 21. März 2015 - 09:26.

    Leckere Brötchen am Morgen, vielen Dank. Ich habe den Teig mit Trockenhefe (toll) gemacht und anschießend in der Mehlschüssel gegen lassen, 10-mal zusammengeklappt, in der Mehlschüssel gehen lassen. Über Nacht schon in Brötchenform in den Kühlschrank, morgens 15 min. gehen lassen, einschneiden und in den vorgeheizten Backofen, fluffig und außen kross. Mhhhh. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • so diesmal hat es geklappt

    Verfasst von kikrako am 14. März 2015 - 01:45.

    so diesmal hat es geklappt tmrc_emoticons.-) Habe frische Hefe satt Trockenhefe genommen und den Teig in eine trockene Schüssel gegeben (nicht gefettet). Diesmal ist der Teig formbar gewesen und die Brötchen sind schön fluffig geworden. tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute die Brötchen

    Verfasst von Jecke Tröte am 8. März 2015 - 11:25.

    Ich habe heute die Brötchen getestet und es hat nicht geklappt. Der Teig war so matschig-klebrig, dass vernünftiges formen nicht möglich war. Des Weiteren wurden sie auch nicht schön Braun, sondern waren eher Blass grau-braun. Fluffig waren sie auch nicht, sondern relativ fest.... Also alles, was schlecht laufen konnte, ist schlecht gelaufen. Ich habe alles nach Anleitung gemacht, leider ohne Erfolg  tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Brötchen kommen denen

    Verfasst von AndreaW1 am 3. März 2015 - 09:49.

    Diese Brötchen kommen denen vom Bäcker unheimlich nahe, und ich suche schon lange.

    Ich habe nur frische Hefe genommen, keinen Butterschmalz, aber dafür noch 1 TL Backmalz hinzugefügt.

    Die Brötchen werden knusprig (hatte sie allerdings länger im Backofen), und sind von innen total fluffig.

    Back ich jetzt öfter.

    Achso und ich hab vorher das Wasser mit der hefe in den Closed lid vermischt bei ca 1,5-2 min auf Stufe 1, 37Grad (hab nur darauf gewartet, dass sich die Hefe auflöst

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind lecker und knusprig

    Verfasst von Jobabella am 1. März 2015 - 17:21.

    Sind lecker und knusprig diese Brötchen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe/r 6ihexi! Am besten

    Verfasst von juvenila am 23. Februar 2015 - 18:29.

    Liebe/r 6ihexi!

    Am besten formst du die Brötchen und gibst sie dann, anstatt sie zum dritten und letzten Mal vor dem Backvorgang gehen zu lassen, direkt in den Kühlschrank. Durch das nochmalige Durchkneten, wenn du nur den ganzen Teig in den Kühlschrank stellst, presst du die ganze schöne Luft, die er beim Gehen hervorgebracht hat, ja wieder heraus.

    Morgens dann die geformten Teiglinge aufs Blech, nochmal 30 min gehen lassen (steht auch so im Rezept) und während des Gehens den Ofen vorheizen!

    Ich hoffe, jetzt klappt's! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super tolle Brötchen.

    Verfasst von 6ihexi am 19. Februar 2015 - 10:01.

    Super tolle Brötchen. Wirklich fast wie vom Becker. Ich bin begeister.

    Da die Zubereitung für Sonntags morgens leider etwas zu lang ist, habe ich die Variante mit übernacht im Kühlschrank ausprobiert. Das ist mir nicht so gelungen. Die Brötchen gehen nicht so schön auf. Ich hole den Teig morgens aus dem Kühlschrank und forme die Brötchen. Dann lasse ich sie noch 30 Minuten gehen und heitze den Backofen vor.

    Was mache ich falsch ?

    Muß ich die Brötchen vielleicht schon geformt in den Kühlschrank legen ?

    Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar. Dann würde es die Brötchen nämlich auch öffters bei uns geben.

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken prima!

    Verfasst von pino4 am 17. Februar 2015 - 22:55.

    Schmecken prima!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Känguru am 16. Februar 2015 - 21:39.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Wirklich genial. Besser als

    Verfasst von Mujeleri am 15. Februar 2015 - 22:44.

    Love   Wirklich genial. Besser als beim Bäcker! Danke für dieses Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen sind bei uns

    Verfasst von berlepp@t-online.de am 14. Februar 2015 - 11:29.

    Die Brötchen sind bei uns sehr gut gelungen. Der Teig stand über Nacht im Kühlschrank und am Morgen könnten die Brötchen gebacken werden. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ist es normal dass der

    Verfasst von kikrako am 13. Februar 2015 - 14:47.

    Hallo, ist es normal dass der Teig so weich ist und klebt, dass man ihn nicht von den Händen bekommt (trotz Öl) und auch nicht wirklich irgendetwas formen kann? Soweit ich weiß habe ich mich genau ans Rezept gehalten... Wäre für einen Tipp dankbar.

    LG Kikrako

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Upps, Sterne vergessen

    Verfasst von nikki0612 am 13. Februar 2015 - 14:23.

    Upps, Sterne vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz vielen Dank für dieses

    Verfasst von nikki0612 am 13. Februar 2015 - 14:23.

    Ganz vielen Dank für dieses Rezept,

    leeeecker. Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die allerbesten Brötchen die

    Verfasst von wagges am 9. Februar 2015 - 23:12.

    Die allerbesten Brötchen die ich je gebacken habe....und ich hab schon viele ausprobiert! Die meisten Brötchen sind so schwer, dass man nach einem schon satt ist. Diese sind super fluffig, aussen knusprig und schön leicht. Hmmmmm...

    Habe auch schon mal Dinkelmehl verwendet, 150 Dinkelvollkorn und 350 g Dinkel Type 630, dafür 350 g Wasser. Hat auch super geschmeckt.

    Vielen herzlichen Dank für das tolle Rezept!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöle, habe den Teig auch

    Verfasst von mimifee am 8. Februar 2015 - 12:18.

    Hallöle,

    habe den Teig auch bereits gestern gemacht und heute früh gebacken. Die Semmel waren superknusprig und sehr lecker! Wird es bestimmt noch öfter geben.

    Danke für das tolle Rezept!

    LG

    mimifee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept ist immer noch

    Verfasst von Petra ecke am 7. Februar 2015 - 22:56.

    Dieses Rezept ist immer noch suuuper klasse, wir lieben Dich diese Brötchen. Cooking 7 Wir lieben dieses Rezept - Bewertet habe ich schon.

     

    LG

     

    Petra Ecke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brötchen sind lecker

    Verfasst von Silvi 66 am 7. Februar 2015 - 22:52.

    Brötchen sind lecker geworden,

    Ich habe einen Teil Mehl durch Dinkelmehl ersetzt, weil ich nicht genug 550er Mehl hatte. Habe auch frische Hefe genommen, Butter statt Butterschmalz und einen TL selbst gemachtes Backmalz tmrc_emoticons.). Sind Trotzdem gut geworden.

    LG Silvi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe die Brötchen

    Verfasst von Swirl am 5. Februar 2015 - 16:38.

    Hallo, habe die Brötchen heute gebacken und finde sie auch total lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Entschuldigung, habe die

    Verfasst von angela-dete am 4. Februar 2015 - 20:21.

    Entschuldigung, habe die Sterne vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker Brötchen, habe sie

    Verfasst von angela-dete am 4. Februar 2015 - 20:19.

    lecker Brötchen,

    habe sie heute zum 1. Mal gemacht und werde sie wieder machen, sie haben uns sehr gut geschmeckt, außen knusprig, innen fluffig,

    das Rezept sah sehr umständlich aus, war es dann aber doch nicht - so nebenbei gemacht,

    Danke und liebe Grüße

    Angela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Teig am Samstagabend

    Verfasst von Monika999 am 4. Februar 2015 - 13:58.

    Habe den Teig am Samstagabend mit einem halben Würfel Hefe zubereitet und über Nacht in den Kühlschrank gestellt. Am Sonntagmorgen dann die Brötchen geformt, eine halbe Stunde gehen lassen und abgebacken. Aussenseite war fast wie vom Bäcker, haben sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •