3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Speck-Käse-Brötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 g Schinkenspeck
  • 200 g Wasser
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 TL Salz
  • 300 g Roggen, vollkornmehl
  • 200 g Weizenmehl
  • 1 Becher Naturjoghurt
  • geriebener Käse
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Schinkenspeck würfeln und in der Pfanne auslassen.

    Wasser, Hefe und Salz in den TM geben und 3 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen.

    Beide Mehlsorten, Joghurt und den Schinkenspeck zugeben und 5 Min./Dough mode kneten.

    Teig im Topf 30 Minuten gehen lassen, dann nochmal 30 Sek./Dough mode kneten.

    Aus dem Teig Brötchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

    Die Brötchen mit Wasser bestreichen, geriebenen Käse daraufgeben und bei 220°C im vorgeheizten Backofen (2. Schiebeleiste von unten) ca. 15 Minuten backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr lecker

    Verfasst von maschenka am 11. August 2011 - 17:10.

    Die Brötchen sind sehr lecker und fix gemacht. Mein TM hat zwar beim Kneten ein bisschen geächzt – aber der Teig wurde super. Leider werden meine Brötchen selten knusprig. Vielleicht hat jemand einen Tipp, woran das liegen könnte? Ich mag sie nämlich am liebsten schön resch …

    Sonnige Grüße

    maschenka

    Ach ja, von mir natürlich 5*!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich werde hier ganz hungrig,

    Verfasst von Brotfan am 9. Februar 2011 - 00:36.

    Ich werde hier ganz hungrig, ich werde wohl morgen backen, Speck habe ich daheim.

    Ich bin sicher, 150 g Joghurt sind gemeint, denn die nächste Größe wären 500 g und das wäre für das Rezept definitiv zu viel.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,

    Verfasst von Onkel Otto am 2. Februar 2011 - 08:24.

    ich selbst habe die Brötchen auch noch nicht gemacht.  Cooking 7                                                     Aber ich denke 150 g Joghurt sind ok.

     

    LG

    Onkel Otto

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hört sich lecker

    Verfasst von sipeter am 1. Februar 2011 - 21:32.

    Das Rezept hört sich lecker an! Mich würde noch interessieren wie groß der Becher Joghurt ist (evtl. 150 g)?

    Danke!

    Liebe Grüße 


    sipeter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können