3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Steffis Fränkisches Bauernbrot


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 400 g Wasser, lauwarm
  • 200 g Roggenmehl 1150
  • 400 g Weizenmehl 1050
  • 10 g Zucker
  • 65 g Sauerteig flüssig, (1 Päckchen)
  • 20 g Hefe frische, (1/2 Würfel)
  • 20 g Honig
  • 10 g Salz
  • 1/2 TL Brotgewürz
  • 30 g altes Brot, fein gemahlen
  • 70 g Wasser
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die 30g altes, fein gemahlenes, trockenes Brot in einem Schüsselchen mit 70g Wasser ca. 30 Min. einweichen lassen.

    Beiseite stellen...

    Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  2. Wasser, Hefe und Zucker 2Min/37Grad/Stufe2

     

    100g Roggenmehl und 200g Weizenmehl dazu, 3Min/Dough mode

    und 30 Minuten im Closed lid gehen lassen.

     

    Nach 30 Min. kurz Dough mode, damit im Topf wieder Platz für die restlichen Zutaten ist.

     

    Restliche Zutaten in den Mixtopf, eingeweichte Brotkrumen nicht vergessen!! und 5Min/Dough mode

     

    Währendessen das Gärkörbchen (ihr braucht das größere für 1kg Brot) gut einmehlen. Den Teig auf die bemehlte Arbeitsplatte stürzen, eineige male Zusammenfalten. Dann ab ins Gärkörbchen und 45 Min abgedeckt gehen lassen.

     

    Derweil, falls ihr habt, den Stein vorbereiten. Leicht fetten und mehlen.

     

    Den Ofen auf 250Grad vorheizen.

     

    Das Brot auf den Stein stürzen und einige male mit einem Spießchen einstechen.

     

    Ab damit in den Ofen und einige Sprühstöße Wasser auf den Backofenboden sprühen. NICHT auf den Stein direkt!!

     

    10 Minuten auf 250 Grad, dann runter drehen und nochmal ca. 40-45 Min. auf 200 Grad backen.

     

     

     

     

10
11

Tipp

Ihr könnt auch nach Lust und Laune noch Körner unterheben tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare