3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Süße Quarkbrötchen - super schnell


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Teig

  • 250 g Quark
  • 280 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 40 Gramm Zucker
  • 1 geh. TL Vanillezucker selbstg.
  • 1 Prise Salz
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.

    2. Backblech mit Backpapier belegen.

    3. Quark, Mehl, Ei, Backpulver, Salz, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 

        2 Min./Closed lid/Dough mode kneten.

    4. Teig aus dem Mixtopf nehmen, mit gut bemehlten Händen 

        8 Brötchen formen, auf das vorbereitete Backblech legen, 

        kreuzweise einschneiden und 20 Minuten (180 Grad) goldbraun

        backen.

    Brötchen abkühlen lassen und zum Frühstück oder Nachmittagskaffe 

    mit Konfitüre servieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Blitzschnell und super lecker!!!

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept. Schnell

    Verfasst von Jillonka am 24. Juni 2015 - 22:15.

    Tolles Rezept. Schnell gemacht. Hatte noch Quark übrig. Des Rest hat man ja immer da. Die gibt es nun öfters. Danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind so eben in Ofen

    Verfasst von piak am 13. Juni 2015 - 18:39.

    Sind so eben in Ofen gewandert ☺️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hat unsere Familie

    Verfasst von vibe am 4. Dezember 2014 - 23:13.

    Das Rezept hat unsere Familie überzeugt tmrc_emoticons.) .wurde schon öfters gebacken! Ich habe bloß bei der Zubereitung die 40g Zucker nicht wiedergefunden. Habe sie dann mit den anderen Zutaten reingegeben tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept ,habe ich schon

    Verfasst von Babs2014 am 11. November 2014 - 19:33.

    Tolles Rezept ,habe ich schon öfter gemacht.

    Ein einfaches und schnelles Rezept super.

    Sehr,sehr lecker. Dafür 5 Sterne Love tmrc_emoticons.p Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut! Ich habe schon

    Verfasst von frankenpower am 31. Oktober 2014 - 21:48.

    Sehr gut!

    Ich habe schon lange nach einem schnellen Rezept für Frühücksbrötchen gesucht und dieses gehört zu unseren Favoriten.

    -einfach zubereitet

    -schöne Konsistenz des Teiges

    -nicht zu süss

    das gibt definitiv 5 Sterne

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können