3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Super softe Türkische Brötchen - Pamuk Pogaca


Drucken:
4

Zutaten

30 Stück

Super softe Türkische Brötchen - Pamuk Pogaca

  • 200 g Wasser
  • 200 g Joghurt
  • 200 g Öl
  • 42 g Hefe
  • 1 EL Salz
  • 2 EL Zucker
  • 2 Eiweiß, das Eigelb brauchen wir zum bestreichen
  • 600 g Mehl, evtl. etwas mehr

Füllung

  • Schafskäse
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • bzw. siehe unter „Tipp“

Zum bestreichen/bestreuen

  • 2 Eigelb, die wir vorher schon getrennt haben
  • Sesam
  • Schwarzkümmel
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wasser, Joghurt, Öl, Hefe, Salz und Zucker in den Closed lid geben und bei 37°C/ 3 min./ Stufe 1 rühren.

    Eiweiß und Mehl hinzufügen und 3 min. Dough mode kneten.
    Hier bitte kontrollieren, dass der Teig die richtige Konsistenz hat. Sie darf nicht an den Händen kleben bleiben. Ich musste noch Mehl hinzufügen.

    Den Teig umfüllen und zugedeckt 30 min. gehen lassen, danach kurz durchkneten.
  2. Aus dem Teig mehrere, etwa in einer Größe von einer Mandarine oder noch kleiner, Teiglinge formen.
    Die Teiglinge ausrollen und jeweils 1-2 TL Füllung in die Mitte der Teiglinge verteilen.
  3. Die Enden der Teiglinge zusammendrücken, damit nichts rausfällt. Die zusammengedrückte Seite nach unten legen.
    Mit Eigelb bestreichen und mit Sesam und Schwarzkümmel bestreuen.
    Im vorgeheizten Backofen etwa 20-25 min./180°C goldbraun backen.
    ACHTUNG: Je nach Ofentyp kann die Backzeit variieren!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Am besten mit Ayran servieren! Habe Ayran auch unter meine Rezepte!


Hier einige Varianten von Füllungen:


Schafskäse: Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, evtl. noch etwas Petersilie dazu. Wenn der Käse zu salzig ist, dann darauf achten, dass man nicht zu viel Salz nimmt.

Fleischfüllung: Hackfleisch etwas anbraten, danach Zwiebeln mitbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und auch wieder etwas Petersilie hinzufügen. Petersilie muss nicht frisch sein, es geht auch getrocknete.

Kartoffelfüllung: Kartoffeln weich kochen, mit der Gabel zerdrücken und genauso wie oben beschrieben würzen.

Oder: Geriebener Käse, die aus der Packung für Pizza oder Gratin (Emmentaler, Gouda usw.).

Oder: Olivenpaste, s. unter meine Rezepte.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • SteffiHabbe:...

    Verfasst von Emirelisa am 8. Juli 2018 - 09:05.

    SteffiHabbe:
    Hallo SteffiHabbe,
    Ja Du kannst sie einfrieren. Nachdem Du sie gebacken hast musst Du sie auskühlen lassen, danach kannst Du sie einfrieren. Mein Sohn hat bald Geburtstag, ich backe sie gerade und werde es auch einfrieren.
    Vielen Dank für die Sterne 😍.
    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Danke fürs Rezept. Die Füllung...

    Verfasst von SteffiHabbe am 6. Juli 2018 - 14:05.

    Super lecker. Danke fürs Rezept. Die Füllung variieren wir immer....mal mit Hackfleisch, mal mit Feta usw. Aber der Teig ist sooooo toll.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, kann ich die auch vorbacken und dann...

    Verfasst von SteffiHabbe am 5. Juli 2018 - 08:20.

    Hallo, kann ich die auch vorbacken und dann einfrieren und nochmal aufbacken, wenn ich sie brauche?? Sollte ca. 120 backen und habe an dem Tag keine Zeit ....

    Habe sie schon ausprobiert, klasse !!!! Die 5 Sterne haben diese tollen Teilchen verdient !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Otilia-Mioara:...

    Verfasst von Emirelisa am 27. Mai 2018 - 23:18.

    Otilia-Mioara:
    Hallo Otilia-Mioara,
    vielen Dank für Deine Bewertung. Freut mich sehr, dass es Dir gefällt 😍.
    Mittlerweile stelle ich wieder Rezepte rein. Ich kann dann auch selber hier schnell nachschauen und wieder nachbacken. Finde es sehr praktisch. Finde es nur ärgerlich, dass dann niemand schreibt wieso sie es schlecht bewertet haben. Danke für Deine Unterstützung. So bin ich auch wieder motiviert 😉. Werde demnächst wieder ähnliche Rezepte wie Pogaca reinstellen.
    GLG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPERLECKER!!!!...

    Verfasst von Otilia-Mioara am 27. Mai 2018 - 12:24.

    SUPERLECKER!!!!
    Liebe Emirelisa!!! Gib bitte nicht auf und poste immer wieder solche leckere Rezepte!! Wenn einem schmeckt,verfolgt immer wieder deine Seite und deine Rezepte!!! Habe leider viele andere Rezepte verloren,weil die jenigen die gepostet haben,nacheine Weile aufgegeben haben .Finde echt schade,weil auch sehr leckere Rezepte waren.Auf jeden Fall,danke für deine ganz tolle und leckere Rezepte!!!LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • carsas35:...

    Verfasst von Emirelisa am 22. April 2018 - 12:18.

    carsas35:
    Hallo Carsas35,
    freut mich sehr, dass es schmeckt. LG 😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken super lecker, DANKE für das Rezept.

    Verfasst von carsas35 am 22. April 2018 - 11:00.

    Schmecken super lecker, DANKE für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Thermonixe1:...

    Verfasst von Emirelisa am 20. April 2018 - 20:12.

    Thermonixe1:
    Dankeschön 😍. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super rezept

    Verfasst von Thermonixe1 am 20. April 2018 - 20:00.

    Super rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ratatui007:...

    Verfasst von Emirelisa am 20. April 2018 - 18:17.

    ratatui007:
    Vielen Dank für die Bewertung. LG 😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • equadrat:...

    Verfasst von Emirelisa am 20. April 2018 - 18:17.

    equadrat:
    Hallöchen equadrat,
    vielen Dank für Deine Bewertung und Deine Unterstützung 😍. Ich hatte es auch aufgegeben und habe jetzt wieder angefangen Rezepte einzustellen. Ärgere mich auch immer wieder darüber aber es ist einerseits von Vorteil für mich, da ich meine eingetragenen Rezepte oft nachbacke oder nachkoche. Dann kann ich nämlich schnell nachschauen 😄.
    Habe mich auch schon mehrmals beschwert aber keiner reagiert darauf!
    Ich opfere wirklich viel Zeit dafür, um die Rezepte einzustellen. Wenn dann noch schlecht bewertet wird, dann probiere ich das Rezept nochmal aus und frag mich, woran kann das liegen? Aber am Rezept liegt es wirklich nicht! Schade! Vor allem stelle ich ja auch spezielle Rezepte ein, einige zumindest, wie z.B. Çiğ Köfte.
    Aber naja ich habe noch die Hoffnung, dass das Rezeptewelt-Team doch noch irgendwann darauf reagiert.
    Ganz liebe Grüße 😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept!!!!

    Verfasst von ratatui007 am 20. April 2018 - 16:24.

    Super Rezept!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also echt, die werden immer unverschämter. Gleich...

    Verfasst von equadrat am 20. April 2018 - 15:55.

    Also echt, die werden immer unverschämter. Gleich nach einstellen des Rezeptes mit 1 Stern bewerten. Ich hab es mittlerweile aufgegeben Rezepte einzustellen. Von mir gibts 5 Sterne alleine für die ausführliche Beschreibung und die tolle Schritt-für-Schritt Fotoanleitung. Und Poğaca geht immer 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können