3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Unser täglich (Vollkorn)Brot......


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

24 Scheibe/n

500 g Wasser

  • 1 Päckchen Hefe frisch (42g)
  • 270 g Dinkelvollkornmehl
  • 230 g Roggenvollkornmehl
  • 150 g Samen/Kerne Sesam,Soonenblumenkernen, Leinsamen, Kürbiskernen, Mandeln, Wallnüsse.......
  • 2 gestr. TL Salz
  • 2 EL Balsamico rot
  • 2 gestr. TL Brotgewürz
  • 1 gehäufte Esslöffel Roggenvollkornsauerteigpulver

Statt 500 Gramm Wasser auch Malzbier oder halbe halbe

  • Zucker
  • Zucker
  • Zucker
  • Zucker
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Wasser und Hefe 2Minuten 37 Grad erwärmen, dann sämtliche Zutaten einweigen und 2,5 Minuten Knetstufe.Inzwischen Kastenform mit etwas neutrales Öl einfetten, mit dem Backpinsel und ausstreuen mit Sonnenblumenkernen oder Sechskornflocken
  2. Hund den recht klebrigen Teig in die Kastenform füllen, noch einmal mit Turbo den Rest aufwirbeln und herausnehmen, den Spatel mit Wasser anfeuchten und den Teig glatt streichen, mit einem scharfen Messer einige Ritzen in den Teig geben, so vermeidet man Hohlräume.

    In den kalten Backofen stellen, Umluft einschalten und bei 200 Grad 1 Stunde backen.

    Dieses Brot gibt es ähnlich in der Rezeptwelt, habe aber das Ursprungsrezept , das ich auch noch mal bearbeitet habe, von einer Golffreundin und da ich so häufig von meinen Gästen nach dem Rezept gefragt werde, nehme ich es nun in meiner Sammlung auf, damit Familie und Freundinnen darauf zurückgreifen können.

    Das Brot lässt sich gut in Scheiben einfrieren bei einem kleinen Haushalt.Es bleibt nach 4 Tage noch frisch im Geschmack Im Brotbeutel.Mit Nüssen kann man variieren, auch mal weglassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt 500 Gramm Wasser auch mal mit 500 Gramm Malzbier. Zubereiten! Schmeckt wirklich gut !


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für die Sterne! Unser

    Verfasst von ankypanky am 14. April 2016 - 10:12.

    Danke für die Sterne! Unser Lieblingsbrot aus dem "Handgelenk" TM!

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können