3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Kürbisbrot bzw. Kürbisstuten lecker und locker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 250 g Kürbisfleisch (Hokkaido), grob gewürfelt
  • 0,5 l Wasser
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 25 g Öl
  • 45 g Milch
  • 35 g Zucker oder Rohrzucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 250 g Mehl je nach Vorlieben (405 oder 1050)
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Variation deshalb, weil bei dem Originalrezept viel zu viel Teig für eine Kastenform da war, nun paßt es besser.... tmrc_emoticons.-)

    Wasser in den Closed lid geben, Kürbisfleisch gewürfelt ins Garkörbchen geben. Varoma Stufe 1 / 12 Min. garen. Wasser abgießen (evtl. für eine Kürbissuppe weiterverwenden)

    Den garen Kürbis etwas abkühlen lassen (bis 37 Grad). Hefe, Öl, Milch und Zucker in den Closed lid und  30 Sek. Stufe 4 vermengen.

    Dann Mehl und Salz hinzufügen und 3 Min. Dough mode.

    Teig in eine gefettete Kastenform (25-30 cm) geben und bei 40° 30 Min gehen lassen. Anschließend bei 180°  für 30 Min. backen.

    Evtl. 5 Min. vor Ende der Backzeit das Brot mit Alufolie abdecken, damit es nicht braun wird.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Brot schmeckt super, ich nehme nur die...

    Verfasst von paemmela am 16. Oktober 2016 - 16:21.

    Das Brot schmeckt super, ich nehme nur die Hälfte Zucker, manchmal auch gar keinen. Aber ansonsten - tolles Brot! Und diese Menge passt auch in unsere Kasten form Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schönes und einfaches Rezept.

    Verfasst von 19SiWa07 am 10. November 2015 - 17:28.

    Schönes und einfaches Rezept. Hatte nur noch Fleisch vom großen Helloween-Kürbis, das ging genauso gut. Den Zucker habe ich ganz weggelassen, ich mag es nicht so süß, das ist allerdings Geschmacksache tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brot ist ganz ok. Mir

    Verfasst von margit84 am 23. März 2015 - 16:06.

    Brot ist ganz ok. Mir allerdings etwas zu süß.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist super lecker. So

    Verfasst von VerCas am 20. Januar 2015 - 19:53.

    Das Brot ist super lecker. So locker. Das Beste Kürbisbrot. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können