3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Landbrot Backhausart


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Zutaten

  • 500 g Wasser
  • 30 g Hefe
  • 50 g Buttermilch, oder saure Sahne oder Joghurt
  • 350 g 6-Korn-Mischung
  • 350 g Weizenmehl, 1050
  • 100 g Roggenmehl
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Backmalz, (geht auch ohne)
  • 1 EL Balsamico
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. 6-Korn-Mischung 40sek/Stufe 10 mahlen und umfüllen


    Wasser Hefe und Buttermilch ca.3 Minuten bei 37°/St.3 vermischen


    Mehl usw. zugeben und kurz auf Stufe 3 verrühren


    dann Teigstufe/ 3Min. kneten


    Im Topf gehen lassen bis zum Deckelrand und nochmal unterkneten.
    Entweder im Gärkörbchen nochmal gehen lassen solange der Backofen vorheizt oder zu einem Laib formen und erst einschneiden wenn das Brot in den Ofen kommt.


    Backofen auf 200 Grad vorheizen


    Dann auf  aufs Backblech geben und ca.15-20 Min. backen jetzt kann man das Brot noch mit ein bisschen Buttermilch einpinseln (ergibt dann ne schöne Farbe) anschließend noch ca.30- 35 min weiterbacken. Die Zeit müßt ihr austesten ist je nach Ofen unterschiedlcih.
    Unbedingt die Klopfprobe machen.


    Die Zutaten können variiert werden das macht dieses Brot so einzigartig.

10
11

Tipp

Auch in einer Kasten oder Brotbackform wird das Brot aussen schön knusprig und innen saftig. tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab das Brot heute mal in

    Verfasst von Tenzens Babi am 1. November 2013 - 15:40.

    Hab das Brot heute mal in Angriff genommen. Allerdings habe ich die gesamte Mehlmenge aus Getreide hergestellt. Dafür war dann die Flüssigkeit zu reichlich. Aber ich hab einfach noch mit 1050 Dinkelmehl aufgefüllt. Jetzt ist das Brot perfekt. Sehr schön!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können