3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Leckere Brötche.


Drucken:
4

Zutaten

0 Stück

Mehl (550)

  • 500 g Mehl, 5501
  • 200 g Wasser
  • 100 g Milch, 3,5%
  • 12 g frische Hefe
  • 15 g Brötchenbackmittel (Malz)15
  • 15 g Gluten(weizenkleber, Kein muss

  • 11 Gramm Salz
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Brötchen teig
  1. Das Wasser und  die Milch in den mixtopf geben.Die Hefe hinzufügen beides 35-40grad 2:30 min erhitzen.danach die anderen Zutaten hinzufügen .gut verkneten .

    den Brötchen Teig in der Schüssel 45min ruhen lassen.

    danach die Brötchen in die gewünschte Form bringen 

    auf ein Backblech legen.

    eine Schüssel kaltes Wasser nach aufheizen des Ofens rein stellen.

    bei vorgeheizten Backofen 220 Grad 15 min Ober-unterhatte backen 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Brotbäckerin schrieb: Die

    Verfasst von Katrinchen82 am 20. Juni 2015 - 18:11.

    Brotbäckerin

    Die Brötchen sind super toll geworden und schmecken mega lecker. tmrc_emoticons.) Ich habe den Teig allerdings ohne Gluten hergestellt. Ich habe neun Stück daraus gemacht. Die, die noch übrig geblieben sind, werde ich einfrieren und bei Bedarf dann wieder kurz aufbacken. Von mir fünf Sterne.

    danketmrc_emoticons.)den Rest Teig nehme ich für Baguettetmrc_emoticons.)

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere Brötchen Danke für

    Verfasst von gara11 am 10. Juni 2015 - 21:48.

    Leckere Brötchen Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen sind super toll

    Verfasst von Brotbäckerin am 4. Juni 2015 - 16:00.

    Die Brötchen sind super toll geworden und schmecken mega lecker. tmrc_emoticons.) Ich habe den Teig allerdings ohne Gluten hergestellt. Ich habe neun Stück daraus gemacht. Die, die noch übrig geblieben sind, werde ich einfrieren und bei Bedarf dann wieder kurz aufbacken. Von mir fünf Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können