3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Roggen-Weizen-Mischbrot mit Sauerteig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 480 g Wasser
  • 30 g Hefe
  • 50 g Buttermilch oder saure Sahne
  • 100 g dunkles Roggenmehl Typ 1150
  • 400 g dunkles Weizenmehl Typ 1050
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Backmalz
  • 1 Päckchen Seitenbacher Sauerteig
  • 1 geh. EL Leinsamen, braun
  • 2 geh. EL Sonnenblumen
  • 300 g Weizenkörner
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Die Weizenkörner 7 Sek. Stufe 10 Closed lid zu Mehl verarbeiten und beiseite stellen.

    Wasser, Hefe und Buttermilch oder saure Sahne in den Closed lid geben und 3 Min. lang bei 37° auf Stufe 3 vermischen.

    Mehl inkl. gemahlenes Mehl aus den Weizenkörnern, Salz, Backmalz, Sauerteig, Balsamico Essig und Leinsamen dazugeben, kurz auf Stufe 3 verrühren und dann 3 Min./Dough mode kneten.

    Kurz vor Ende der Knetzeit Sonnenblumen in den Closed lid dazugeben.

    Teig in eine Form geben (ich nehem immer die 3-Liter-Casserole von Tupper mit Deckel) - klebt ein bischen der Teig. Solange an einem waremn Ort gehen lassen, bis sich der Teig deutlich vergrößert hat (bei mir erreicht er immer den Deckel). Backofen auf 220 ° vorheizen.

    Dann die Form mit Deckel auf der mittleren Schiene im Backofen bei 220° ca. 15Min. backen; dann Hitze auf 180°-190° reduzieren und weitere 30Min. backen. Klopfprobe machen. Wer mag kann das Brot vorher aus der Form holen und noch einige Minuten ohne Form für eine schöne Kruste backen.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man möchte, kann man den Gärkorb vor dem Einfüllen des Teiges mit Mehl und Sonnenblumen- oder Kürbiskernen ausstreuen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wie kann ich denn noch mal

    Verfasst von belmöhr am 25. November 2013 - 09:45.

    Wie kann ich denn noch mal nachtäglich ein Rezept bearbeiten, dann würde ich es korrigieren. Finde es nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :bigsmile:Sorry - jaja Copy

    Verfasst von belmöhr am 25. November 2013 - 09:40.

    :bigsmile:Sorry - jaja Copy und Paste - ich nehme keinen Essig (es wären sonst 10 g)  - dafür nehme ich den fertigen Sauerteig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Du hast den Balsamico-Essig

    Verfasst von Dusty44 am 24. November 2013 - 18:01.

    Du hast den Balsamico-Essig in der Zutatenliste vergessen. Wieviel kommt denn da rein?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können