3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Schwarzbrot von Oma Liesel


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • Vorteig:
  • 100 g Dinkelmehl Typ, (630 oder 812)
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 100 g Wasser
  • -------------------------------
  • Hauptteig
  • 500 g Dinkelmehl Typ, (630 oder 812)
  • 1 1/2 TL Salz
  • 300 g Wasser
  • Variante:
  • zusätzlich
  • 85 g Körner (Sesam / Leinsamen / Sonnenblumen / Kürbiskerne)
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Zutaten für den Vorteig in den Closed lid geben, 2 Min. 40° St.2

    1/2 - Stunde gehen lassen.

    Restliche Zutaten in den Closed lid geben, 3 Min. Dough mode

    Mit Spatel Teig von den Seiten runter schieben falls nötig.Im geschlossenen Closed lid an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Teig am Deckel ist. ca. 25 Min.

    Noch einmal 2 Min. Dough mode und wieder gehen lassen bis zum Deckel. Ein letztes Mal 2 Min. Dough mode.

     Einen Glasbräter gut einfetten und einmehlen, Brot formen,  rein legen, einschneiden, einmehlen, Deckel drauf und im auf 220° vorgeheizten Backofen 15 Min. vorbacken.

    Dann weitere 35 Min. bei 175° , Deckel VORSICHTIG!! (heißer Dampf!) abnehmen und schließlich noch 15 Min. in der Nachwärme.

     

    Das Brot mache ich mit Dinkel und musste die Menge verkleinern damit es in meinem tm21 auch klappt.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Vielleicht hätte

    Verfasst von pummelschnecke am 22. Mai 2016 - 19:28.

    Sehr lecker. Vielleicht hätte ich aber ausnahmsweise mal vorher die Kommentare lesen sollen. Ich habe mich nicht getraut, den Teig in ein Gärkörbchen zu geben, weil er doch sehr klebrig ist. Nächstes Mal werde ich die Arbeitsplatte mehlen und den Teig, wie Du erwäht hast, auch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot soeben aus dem

    Verfasst von J.S.A.S.Cook am 11. März 2016 - 21:01.

    Habe das Brot soeben aus dem Backofen geholt und es sieht echt gut aus. Freue mich auf die Verkostung.....

    Cooking 7

    Enjoy your meal....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können