3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
  • thumbnail image 7
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Schweizer Bürli


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 400 g Weizenmehl, Typ 405
  • 100 g Roggenmehl, Typ 1150
  • ½ Würfel Hefe
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Brotgewürz (gemahlen)
  • 440 g lauwarmes Wasser
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alles in den Mixtopf geben und 2 ½Min. / Brotteigstufezu einem glatten Teigverarbeiten. Den Teig in eine mind. doppelt große Schüssel geben und zugedeckt über Nacht (über Tag´s) im Kühlschrank gehen lassen.

    Am nächsten Tag  dann sticht man vom Teig einfach mit einem Löffel Häufchen ab und setzt es auf Backpapier. Die müssen nicht schön aussehen !!! Ziehen sich schon selber in Form

    Dann 20 Min.- 25 Min / bei 250 °C ( je nach Backofen - denn jeder kennt seinen Ofen am besten) backen.

    Das Brotgewürz kann man auch weglassen - die schmecken auch so - müssen nach dem abstechen auch nicht bemehlt werden - nur wer das mag

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach zu machen, genial im

    Verfasst von diddlmaus65 am 15. Januar 2015 - 17:12.

    Cooking 7 Einfach zu machen, genial im Geschmack. Habe es schon mehrfach gemacht, immer wieder spitze

     

    Danke fürs einstellen.

    Liebe Grüße


    diddlmaus65

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • diese bürlis sind wirklich

    Verfasst von jaroba am 3. August 2014 - 13:56.

    diese bürlis sind wirklich der kracher!

    auch dann noch, wenn der teig 2 tage im kühlschrank steht.

    ob pur, ob mit grobem meersalz bestreut, egal wie:

    schnell, unkompliziert und ein gedicht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte die Sterne

    Verfasst von Bibiane Sommer am 25. April 2014 - 12:41.

    Ich hatte die Sterne vergessen. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, lecker....

    Verfasst von Bibiane Sommer am 25. April 2014 - 12:30.

    Tolles Rezept, lecker....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können