3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Vitalbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

  • 160 g 6-Korn-Getreide, (Weizen, Roggen, Dinkel, Gerste, Hafer, Hirse)
  • 70 g Leinsamen
  • 300 g Mehl Typ 405 oder 550
  • 10 g Haferflocken, kernig
  • 30 g Sonnenblumen- und Kürbiskerne
  • 1 Würfel Hefe
  • 50 g Rapsöl
  • 250 g Wasser, lauwarm
  • 1 1/2 Teelöffel Meersalz, gemahlen
  • 1/2 Teelöffel Honig, wahlweise Zucker

  • 2 EL Sonnenblumen- und Kürbiskerne
  • 1/2 EL Haferflocken
  • etwas Wasser
5

Zubereitung

  1. 1. 6-Korn-Getreide und 40 g der Leinsamen in den Closed lid geben und 40 Sek./Stufe 10 mahlen.

  2. 2. Mehl, restliche 30 g Leinsamen, Haferflocken, Sonnenblumen- und Kürbiskerne, Hefe (leicht zerkrümelt), Öl, Wasser, Salz und Honig zugeben und 3 Min./Dough mode kneten. 

  3. 3. Aus dem Teig 10 Brötchen formen und auf einen Pizzastein oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ca. 10 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.

  4. 4. Nachdemn die Brötchen aufgegangen sind, mit Wasser bestreichen und leicht in die vermischten Sonneblumen-/Kürbiskerne und Haferflocken drücken. Geht am besten wenn ihr die Kerne auf einen kleinen, flachen Teller gebt.

  5. 5. Die Brötchen auf dem Pizzastein oder Backblech ca. 30 Min./220° backen.

10
11

Tipp

Wenn ihr die Brötchen auf einem Backblech macht, könnt ihr den Backofen bei 220° vorheizen, dann die Backzeit um 5 Min. verkürzen. Bei einem Pizzastein ist das normalerweise nicht nötig (ist bei meinem jedenfalls so). 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare