3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vilstaler Bauernbrot


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 350 g Wasser
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 geh. TL Zucker
  • 320 g Weizenmehl, 1050
  • 200 g Roggen-Mehl, 1150
  • 1 Päckchen Sauerteig-Extrakt
  • 1 1/2 geh. TL Brotgewürz
  • 1 EL Honig
  • 2 TL Salz
  • 2 EL Öl
5

Zubereitung

    Vorteig:
  1. 1. Wasser, Hefe und Zucker in den Closed lidgeben und 5 Min. / 37° / Stufe 2 verrühren.

    2. 160 g Weizenmehl und 100 g Roggenmehl dazugeben und 2 Min. Dough mode kneten.

    3. Den Vorteig ca. 20-30 Min. ruhen lassen.

    4. Den aufgegangene Vorteig 10 sec. Dough mode durchkneten damit die restlichen Zutaten hinein passen.

    5. Zum Vorteig jetzt 160 g Weizenmehl, 100 g Roggenmehl, Honig, Öl, Salz und Sauerteig-Extrakt dazugeben und 5 Min. Dough mode kneten.

    6. Den Teig mit bemehlten Händen zu einen runden Laib formen und in einen Gärkörbchen geben, mit einen Küchentuch abdecken und 30-45 Min. gehen lassen.

     

    7. Ofen auf 210° C vorheizen. Ca 300 ml Wasser auf den Ofenboden stellen oder mit einer Sprühflasche in den Ofen sprühen.

    8. Brot in den Ofen schieben und nach 10 Min. Backzeit die Temperaturauf 190° C reduzieren. Nach etwa 45 Min. denn klopftest machen, wenn das Brot dumpf klingt ist es fertig.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Ich habe es im Römertopf gebacken,...

    Verfasst von norhol am 3. Juli 2018 - 11:25.

    Sehr lecker! Ich habe es im Römertopf gebacken, bei 230C. Das ging super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Backe ich schon zum zweiten Mal....

    Verfasst von Sbb100166 am 24. Juni 2018 - 12:43.

    Sehr lecker. Backe ich schon zum zweiten Mal. Nehme aber mehr Brotgewürz als angegeben. Schütte das Wasser direkt auf den Backofenboden. Werde es bestimmt noch öfter machen. Herzlichen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moin zusammen. Das habe ich in meinen Notizen...

    Verfasst von LiaThor am 19. April 2018 - 20:31.

    Moin zusammen. Das habe ich in meinen Notizen gespeichert:

    75 g flüssigen Sauerteig genommen. Das von Seitenb****r.
    2 x 30 Min gehen lassen. Das erste mal im Mixtopf gelassen, dass zweite mal im leicht geölten und stark bemehlten großen Ofenmeister (3 L) mit Geschirrtuch bedeckt.

    Ohne Vorheizen, O/U Hitze, 230 °, untere Schiebeleiste auf dem Backrost.
    45 Min mit Deckel, 10 Min ohne.
    -------
    Ich habe es noch nicht probieren können, weil es noch heiß ist. Aber es duftet schon mal vielversprechend. Ich melde mich noch einmal, wenn ich es probiert habe.



    Es ließ sich leicht aus der Form kippen.



    20.04.2018: Das Brot ist lecker. Ich vergebe 5 Sterne und bedanke mich. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich mal ein Brot, daß nach richtigem...

    Verfasst von ulli199 am 12. April 2018 - 10:41.

    Endlich mal ein Brot, daß nach richtigem Sauerteig schmeckt.
    Schon 2mal gebacken, beim 2.Mal leider mit Weizenmehl Typ405, wodurch das Brot aber so fluffig wie ein Ciabatta war. Aber Konsistenz war perfekt u Kruste ein Traum, nicht zu weich u nicht zu hart.
    Nächstes Mal nehm ich mehr Roggenmehl und wieder höheren Mahlgrad.
    Ich hab die 1 1/2fache Menge gemacht, passt genau noch in den TM 5.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider ist bei mir weder der Vorteig, noch der...

    Verfasst von noa_star am 8. April 2018 - 19:52.

    Leider ist bei mir weder der Vorteig, noch der restliche Teig aufgegangen. Vielleicht lag es daran, dass ich Roggenvollkornmehl genommen habe. Sonst habe ich alles nach Rezept gemacht. Ausserdem war der Teig sehr klebrig, man konnte ihn nicht mehr kneten. Konnten es nach dem Backen nicht essen, da es ein einziger Klotz war. Schade!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Brot. Vielen Dank für das tolle...

    Verfasst von phineas am 3. April 2018 - 22:09.

    Sehr leckeres Brot. Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein leckeres Brot, das auch mal auf Anhieb...

    Verfasst von Eifelpille am 29. März 2018 - 09:54.

    Ein leckeres Brot, das auch mal auf Anhieb gelingt. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Brot kann ich wirklich empfehlen! Es...

    Verfasst von Thermafan am 21. März 2018 - 13:02.

    Dieses Brot kann ich wirklich empfehlen! Es schmeckt sehr gut und gelingt einfach.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein richtig tolles Bauernbrot 👍...

    Verfasst von Ginimaus am 19. März 2018 - 15:22.

    Ein richtig tolles Bauernbrot 👍

    Es war mein erstes richtiges Bauernbrot das ich gemacht habe 😊 ich habe 30 g vom Seitenbacher Sauerteig genommen.

    Teig ist auch schön aufgegangen nur war mein Garkörbchen zu groß für die Teigmenge (das nächste mal mache ich es im kleinen Garkörbchen ) deswegen war es nicht so hoch....aber es war in Ordnung.

    Ich habe es auf dem Zauberstein im vorgeheitzten Ofen mit 300ml Wasser 60 min. Bei 210 Grad gebacken. Oben war es es richtig kross aber der Boden war nicht so toll. Ich habe noch mal 10 min. nachgegeben aber es wurde nicht dunkler. Der Boden war zwar nicht so wie von den anderen Broten die ich gebacken habe aber es war durch und wir haben es weggeputzt .

    Das nächste mal werde ich es auf dem Backblech backen, mal sehen wie der Boden dann wird.

    Unser Fazit ein absolut tolles Rezept das ich auf alle Fälle wieder machen werde . Danke für das Rezept .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es geht nichts über ein gutes Brot

    Verfasst von Brutzelhexe am 19. März 2018 - 08:32.

    Lol Es geht nichts über ein gutes Brot

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Brot,mache ich wieder.

    Verfasst von Jana3502 am 17. März 2018 - 20:31.

    Sehr gutes Brot,mache ich wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Brot....

    Verfasst von Alphatier1 am 17. März 2018 - 12:18.

    Sehr leckeres Brot.
    Hab es mit selbst gemachten Sauerteig 80 Gramm gebacken.Wie vom Bäcker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird getestet 😊

    Verfasst von Lecker 1 am 16. März 2018 - 21:53.

    Wird getestet 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Brot ...

    Verfasst von Kahoy611 am 16. März 2018 - 17:01.

    Leckeres Brot
    Dankeschön dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker...

    Verfasst von DanniB am 16. März 2018 - 14:50.

    Sehr lecker
    Aber bei mir war der Teig auch zu flüssig. Habe das Brot dann in einer Form gebacken. Geschmacklich sehr gut und schön fluffig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt super,...

    Verfasst von etaine am 16. März 2018 - 11:31.

    Klingt super,
    und da ich eine gebürtige Vilstalerin bin, werde ich das Vilstalerbrot nachbacken...und berichten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das Brot ist richtig lecker und schmeckt uns alles...

    Verfasst von kleiner127 am 15. März 2018 - 19:50.

    das Brot ist richtig lecker und schmeckt uns alles sehr sehr gut.
    Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man das Brot auch in einem Holzbackrahmen...

    Verfasst von ankesta am 14. März 2018 - 08:15.

    Kann man das Brot auch in einem Holzbackrahmen backen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot heute Abend gemacht, es duftet schon...

    Verfasst von Kochen-1909 am 4. März 2018 - 20:58.

    Habe das Brot heute Abend gemacht, es duftet schon mal herrlich.
    Werden es nachher noch probieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne für das tolle Vilstaler Bauernbrot!!...

    Verfasst von tilasaniy am 18. Januar 2018 - 17:35.

    5 Sterne für das tolle Vilstaler Bauernbrot!!

    Teig ging perfekt zu verarbeiten, bei mir hat er nicht geklebt. Prima aufgegangen, aus dem Garkörbchen flutschte er super raus ... und sieht aus wie auf dem Foto!

    Ich habe allerdings gleich zuerst das Brotgewürz mit 100g 6Korn-Getreide 30sec/St.10 gemahlen (und umgefüllt) - meine Kinder mögen das Gewürz nur gemahlen tmrc_emoticons.;-) und jeweils vom Weizen- und Roggenmehl dafür 50g weniger genommen.

    Herzlichen DANK für das tolle Rezept!

    Viele Grüße aus dem Oberen Vilstal Love... Claudia

    PS: Das Garkörbchen muss man natürlich vor dem Verwenden gut ein-mehlen!!!

    Vilstaler Bauernbrot ... gebacken im Oberen VilstalVilstaler Bauernbrot ... gebacken im Oberen Vilstal

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Tag, ...

    Verfasst von Nini85 am 18. Januar 2018 - 13:48.

    Guten Tag,
    ich habe heute das erste mal das Bauernbrot gebacken und der Teig war sehr klebrig und ging sehr schlecht aus dem Garkörbchen heraus. Könnt ihr mir einen Tipp geben, wie es besser klappen könnte?
    Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • red hot chilli pepper hat geschrieben:...

    Verfasst von red hot chilli pepper am 7. Januar 2018 - 16:40.

    red hot chilli pepper hat geschrieben:
    jowezu17:
    Hallo Josefine,
    Wie viel Hefe nimmst du bei Verwendung von selbstgemachten ST?
    Falls dieser triebstark ist, kann man die Hefe doch weglassen??
    Dankesch😀n
    https://www.baeckerlatein.de/sauerteig/

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • jowezu17:...

    Verfasst von red hot chilli pepper am 7. Januar 2018 - 16:39.

    jowezu17:
    Hallo Josefine,
    Wie viel Hefe nimmst du bei Verwendung von selbstgemachten ST?
    Falls dieser triebstark ist, kann man die Hefe doch weglassen??
    Dankesch😀n

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geniales Rezept! Ich mache immer mal verschiedene...

    Verfasst von maikäferchen83 am 23. August 2017 - 20:35.

    Geniales Rezept! Ich mache immer mal verschiedene Körner mit rein und verwende Dinkelmehl statt Weizen. Gebacken wird in einer Brotform. Sehr leckeres und gut zu variierendes Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von küchenmaus3 am 12. August 2017 - 17:36.

    Hallo,
    leider mein erster Brotteig der nichts geworden ist. Er ist nach dem Kneten nur so davon gelaufen, hab ihn nochmal in den TM zurück, nochmals eine Ladung Mehl hinzu. Er ist zwar wunderschön im Korb aufgegangen aber beim Umstürzen aufs Blech sofort in sich zusammen gefallen und nochmals in die Breite gelaufen-tmrc_emoticons.(((( 1,5 Std Arbeit und Material, mega Sauerei ab in die Tonne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker Auf dem Brotstein gebacken - knusprig...

    Verfasst von aguse23 am 3. Juni 2017 - 08:18.

    Super lecker! Auf dem Brotstein gebacken - knusprig und saftig. 5*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ach ja, wir haben das Brot in unserem neuen...

    Verfasst von Hasobima am 12. Februar 2017 - 19:56.

    Ach ja, wir haben das Brot in unserem neuen Holzbackofen gebacken. Geht aber bestimmt auch im E-Herd Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Bauernbrot gab es bei uns in einer Woche drei...

    Verfasst von Hasobima am 12. Februar 2017 - 19:53.

    Das Bauernbrot gab es bei uns in einer Woche drei Mal. Ich nehm 3-4 Tl Salz und 3-4 Tl Gewürzmischung. Das Brot ist wunderbar variabel. Habe schon einmal mit 200g Sonnenblumenkernen uund einmal mit 200g Sechskorn Brühstück ergänzt (dafür 200g Sechskorn Mischung bei Stufe 10 schroten und mit der gleichen Menge kochendem Wasser übergießen, mehrere Stunden, am besten über Nacht, ziehen lassen).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein leckeres Rezept, backen sehr gerne...

    Verfasst von TherminatorTM5 am 12. Januar 2017 - 13:43.

    Ein leckeres Rezept, backen sehr gerne verschiedene Brote.

    Mixtopf geschlossen best. 31.01. Soft  erf. 02.02.  Counterclock SdNr. 23.04. Corn Lieferung 25.04

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke!

    Verfasst von jowezu17 am 26. Dezember 2016 - 07:21.

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super geniales Brot, einfach zum machen, super im...

    Verfasst von Dobsy am 22. Dezember 2016 - 12:26.

    Super geniales Brot, einfach zum machen, super im Geschmack 😄👍✨✨✨✨✨

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckers Brot Ich habe noch Sonnenblumen...

    Verfasst von lilastern am 8. Dezember 2016 - 10:57.

    Sehr leckers Brot Smile Ich habe noch Sonnenblumen unter gemischt. Gentle stir setting

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superspitzenklasse!!! Wird mein neues...

    Verfasst von happy77 am 17. September 2016 - 07:13.

    Superspitzenklasse!!! Wird mein neues Lieblingsbrot!

    Ich hab noch etwas mehr Brotgewürz dazu Smile einfach lecker und wie gekauft!!!

    Schöne Grüße 


    happy77

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezep. Habe es auch

    Verfasst von Feuerwehrchen am 3. September 2016 - 21:32.

    Tolles Rezep. Habe es auch auf dem Pizza Stein gebacken. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, trotz dem, dass

    Verfasst von jo86 am 12. August 2016 - 10:38.

    Sehr lecker, trotz dem, dass ich nicht ganz das passende Mehl zuhause hatte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot gestern Abend

    Verfasst von Cannondaler am 9. August 2016 - 10:41.

    Habe das Brot gestern Abend noch gebacken, heute morgen dann der Anschnitt. Wahnsinn.

     

    Sehr lecker, das gibt es öfter, vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gebacken, heute

    Verfasst von rosi0812 am 1. August 2016 - 22:34.

    Gestern gebacken, heute probiert: sehr lecker! Das gibt es bestimmt in Kürze wieder! Leider dauert es ein bisschen zu lange, um es mal eben abends nach der Arbeit noch zu machen. Deshalb für mich leider nur am Wochenende machbar.

    Danke fürs Einstellen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So muaß a guads Brot

    Verfasst von MixIt31 am 23. Juni 2016 - 16:23.

    So muaß a guads Brot schmecka!  tmrc_emoticons.)  

    Bin begeistert! Vielen Dank für das Rezept. 

    Cooking 1

    LG
    MixItCooking  1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rezept. Hab es

    Verfasst von Lucy2016 am 1. Juni 2016 - 21:36.

    Super leckeres Rezept. Hab es heute frisch gebacken und am abend war es schon hab aufgegessen. Gibt es jetzt  öfters. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schaut net nur guat aus,

    Verfasst von ThermiDevilsFee am 14. Mai 2016 - 11:10.

    Schaut net nur guat aus, sondern schmeckt a no wia vom Bäck !!!!

    I hobs im Römertopf backn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ja ich mach mein Brot

    Verfasst von jowezu17 am 21. April 2016 - 10:35.

    Hallo, ja ich mach mein Brot nur noch mit selbst gemachten Sauer. 

    Ich nehme etwa 70 - 80g.

    Wünsch gutes gelingen und liebe Grüße aus Frontenhausen.

    Josefine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ich habe eine Frage

    Verfasst von Amykocht am 19. April 2016 - 14:28.

    Hallo

    Ich habe eine Frage ,hat schon mal jemand das Brot mit selbstgemachtem Sauerteig

    zubereitet? Wenn ja,wieviel braucht man denn davon?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • endlich ein Brot das mir

    Verfasst von knopfauge6 am 1. April 2016 - 11:54.

    endlich ein Brot das mir wirklich schmeckt! Danke! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dannnkeeeeee

    Verfasst von jowezu17 am 17. März 2016 - 14:33.

    Dannnkeeeeee tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hab vergessen zu erwähnen,

    Verfasst von maximausimimi am 15. März 2016 - 19:11.

    hab vergessen zu erwähnen, dass ich mehr Roggen- als Weizenmehl genommen habe, das hat dem Brot in keinster Weise geschadet !!!!!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin ein noch relativ

    Verfasst von maximausimimi am 15. März 2016 - 19:09.

    Ich bin ein noch relativ neuer TM-Besitzer, probiere viel aus, ..........und hab dieses  Brot heute wieder gebacken. tmrc_emoticons.) 

    Diesmal habe ich die 1,5 fache Menge genommen und den Teig im runden Gärkörbchen gehen lassen.

    Die Backzeit habe ich einfach um ein paar Minuten verlängert, das hat prima geklappt.

    Dieses Brot schmeckt soooo gut,  dafür gibt es fünf Sterne von mir.  

    Vielen Dank für das tolle Rezept,  das gibt es nun immer wieder mal. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Brot

    Verfasst von Ottilie 1970 am 13. März 2016 - 14:55.

    Sehr leckeres Brot

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie vom Bäcker - das kann ich

    Verfasst von Carrie Blue am 6. März 2016 - 10:29.

    Wie vom Bäcker - das kann ich auch nur bestätigen! 

    Ist super aufgegangen.

    Für unseren Geschmack aber etwas zu "hell". Beim nächsten mal werde ich das Rezept abgewandelt - mit viel höherem Roggenmehl-Anteil - ausprobieren. Hoffentlich klappt das genauso gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot zum ersten Mal

    Verfasst von fungirl53 am 5. März 2016 - 09:27.

    Habe das Brot zum ersten Mal gebacken! Super gelungen!! Hab jetzt mein Brot gefunden, das es jetzt immer gibt, ist wirklich wie vom Bäcker. Danke, danke für das tolle Rezept!!! LG fungirl53    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super leckeres Brot!!

    Verfasst von slavonija am 24. Februar 2016 - 08:13.

    super leckeres Brot!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •