3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Vinschgauer Fladen


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 350 Gramm Roggen
  • 350 Gramm Weizenmehl, Type 405
  • 10 Gramm Fenchelsamen
  • 10 Gramm Kümmersamen
  • 5 Gramm Korianderkorn
  • 5 Gramm Brotklee
  • 10 Gramm Salz
  • 550 Gramm Wasser, lauwarm
  • 1 Packung Sauerteig-Extrakt
  • 1 Würfel Hefe
5

Zubereitung

  1. 2x 175 Gramm Roggen im Closed lid 10 sek./Stufe 10 schroten

    Anschließend

    Brotklee, Fenchel,-Koriander,-Kümmelsamen im Closed lid 7 sek./Stufe 10 schroten
  2. Alle anderen Zutaten nacheinander hinzufügen Closed lid und 3 min./Dough mode zu einem lockeren Teig kneten. Je nach Bedarf noch etwas Wasser oder Mehl hinzufügten.
  3. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort 30-60 min. gehen lassen.
  4. Mit bemehlten Handflächen 12 Teigfladen Formen und auf ein Backblech legen.

    Zugedeckt nochmal 10 min. gehen lassen.

    Backofen auf 200 °C vorheizen
  5. 20 min backen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es gröber mag kann statt Roggenvollkornmehl Roggenkörner schroten.

Wer Brotklee besitz kann noch etwas hinzufügen, kann man in Deutschland leider nur über das Internet beziehen. In Südtirol ist es auf dem Markt zu bekommen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare