3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollkornbrötchen über Nacht


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Vollkornbrötchen über Nacht

  • 500 Gramm Dinkelkörner
  • 125 Gramm Wasser, lauwarm
  • 125 Gramm Milch, lauwarm
  • 20 Gramm Honig
  • 42 Gramm Hefe, frisch (1 Päckchen)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Brotgewürz
  • 40 Gramm natives Olivenöl
  • 1 Eigelb
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Am Vorabend:

    Dinkelkörner je 250g nacheinander 1 Min. / Stufe 10 mahlen und umfüllen.

    Wasser, Milch, Honig und Hefe 2 Min. / 37°C / Stufe 1 rühren.

    Dinkel, Salz, Brotgewürz, Ei und Olivenöl hinzufügen, 3 Min. / Dough modeTeigstufe zu einem Teig verarbeiten.

    Teig aus dem Closed lid Mixtopf in eine Schale umfüllen und abgedeckt an einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen.

    Die Schale mit dem Teig in den Kühlschrank stellen und

    am nächsten Morgen:

    Backofen auf 220°C vorheizen.

    Teig für Brötchen abstechen, formen, auf ein Backblech legen, mit einem Eigelb bepinseln, ggf. mit Körnern nach Belieben bestreuen und längs einschneiden.

    Eine für den Ofen geeignete Schale mit Wasser in den Backofen stellen.

    Und...

    ...Brötchen ab in den Backofen und ca. 25 Min. backen!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann die Brötchen auch schon am Abend formen und dann in den Kühlschrank legen, sollte aber drauf achten, dass sie genügend Platz zum Aufgehen haben.

Wärend der Ofen vorheizt, sollten die Brötchen schon vorbereitet auf dem Backblech liegen, damit der Teig Zimmertemperatur annehmen kann!

Ich liebe diese Brötchen, weil man sie prima am Vorabend vorbereiten kann und die Zeit des Gehens morgens einsparen kann.
_________________________________________________

Als Aufstrich habe ich 150g TK Erdbeeren und 50g getrocknete Datteln im Thermomix püriert, kurz im TM aufgekocht, 2 EL Chia Sahmen hinzugefügt, durchgerührt und als Marmelade in ausgekochte Gläschen gefüllt, diese hält sich im Kühlschrank einige Zeit, alternativ lässt sich die Marmelade auch einfrieren und bei Bedarf auftauen. Die zweite Brötchenhälfte ist mit einem Mango Curry Aufstrich beschmiert. Ebenfalls im TM eingekocht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare