3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollkornbrot / Vollkornbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 1000 Gramm Mehl in beliebigen Anteilen, Ich nehme: 600g Dinkelvollkornmehl, 200g Weizenmehl, 100g Roggenmehl, 100 g Dinkelmehl
  • 300 Gramm Körner in beliebigen Anteilen, Ich nehme: 150g Sonnenblumenkerne. 50g Leinsamen, 100g kernige Haferflocken
  • 4 Teelöffel Salz
  • 4 Esslöffel Essig
  • 2 Würfel Hefe
  • 1 Esslöffel Trockensauerteig, gebe ich nur zu, wenn ich Roggenmehl verwende
  • 1 Liter Wasser
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 5 Minuten Dough mode kneten. 

    Die Halbe Menge funktioniert im TM 31 super, bei der ganzen Menge musste ich mit dem Spatel etwas nachhelfen, es entstand aber ein wunderbarer Teig daraus.

     

    Aus dem Teig mit nassen Händen Brötchen formen oder in eine Brotbackform geben.

    Im nicht vorgeheizten Backofen  bei 200 °C die Brötchen ca. 25 Minuten oder das Brot ca. 1 Stunde backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gutes Brot habe es gestern Abend gemacht und noch...

    Verfasst von Claudia.24 am 9. Februar 2017 - 08:40.

    Gutes Brot habe es gestern Abend gemacht und noch einen Teelöffel Natron in den Teig gegeben . Mache es in einer Kastenform Da der Teig sehr klebrig ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können