3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollkornbrot (Weizen, Dinkel, Roggen)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

25 Scheibe/n

Teig

  • 200 Gramm Weizenkörner
  • 250 Gramm Dinkelkörner
  • 150 Gramm Roggenkörner
  • 150 Gramm Dinkelmehl 1050
  • 4 Teelöffel Trockenhefe
  • 100 Gramm Milch
  • 420 Gramm Wasser
  • 3 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig

Körnermischung

  • 50 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 50 Gramm Kürbiskerne
  • 50 Gramm Leinsamenschrot
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig zubereiten
  1. 200gr Weizenkörner in den Closed lid geben, 1 Min. No counter-clockwise operation 10 schroten/mahlen und in eine Schüssel umfüllen
  2. 200 gr Dinkelkörner in den geben, 1 Min. 10 schroten/mahlen und in die Schüssel umfüllen
  3. 150 gr Roggenkörner sowie den Rest Dinkelkörner in den geben, 1 Min. 10 schroten/mahlen und in die Schüssel umfüllen
  4. Hefe vorbereiten
  5. Wasser & Milch in den Closed lid einwiegen
    Hefe hinzugeben
    2Min. bei 37° No counter-clockwise operation 2 aktivieren lassen
  6. Teig kneten
  7. die 150gr Dinkelmehl in den Closed lid einwiegen
  8. das geschrotete/gemahlene Korn in den Closed lid geben
  9. Salz & Essig ind den Closed lid geben
  10. die Körnermischung in den Closed lid geben bzw. einwiegen
  11. Teig 3 Min. Dough mode kneten
  12. Teig gehen lassen
  13. Teig 30min. im Closed lid gehen lassen
  14. nochmals 1 Min. Dough mode kneten
  15. Backofen auf 220 gr. Umluft vorheizen
    Backblech mit Backpapier auslegen
    Mehl auf die Arbeitsplatte geben und Teig zu einem Laib formen
  16. Mit Mehl bestreuen und Einschneiden, auf das Backblech geben und die Backofenvorwärmzeit abgedeckt erneut gehen lassen
  17. Backen
  18. Bei 220° Umlauf während 25min backen
  19. Temperatur auf 190° reduzieren, Umluft ausschalten und weitere 20-25 Minuten backen, je nach gewünschtem Bräunungsgrad
  20. Brot, Abklopfen (wenn es hohl klingt ist es gut) rausholen und auf einem Gitter auskühlen / -dünsten lassen Schneiden und Geniessen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man die Kruste nich so knusprig haben will dann bei Schritt 14 die Umluft weglassen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare