3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollkornbrot


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 100 g Sprossen, selbst gezogen z.B. Alfalfa, Mungo-, Lind+sensprossen
  • 500 g Buttermilch
  • 90 g Zuckerrübensirup
  • 60 g Hefe
  • 125 g Roggen
  • 125 g Weizen
  • 250 g Dinkelmehl, typ 630
  • 50 g Leinsamen
  • 50 g Sesamsamen
  • 75 g Sonnenblumenkerne
  • 10 g Salz
  • 1 TL Brotgewürz
  • 3 EL Haferflocken
5

Zubereitung

    Brot
  1. Weizen und Roggenkörner 20 Sek./Stufe 10 Schroten. umfüllen.

    Buttermilch, Zuckerrübensirup und Hefe 3Min/ 37°C/  Stufe 2 erwärmen.

    Nun alle anderen Zutaten bis auf die Sprossen zufügen.

    4 Min/ Closed lid/Dough mode kneten.

    Nun die Sprossen zufügen und mit Hlfe des Spatels 1 Min/Closed lid/Dough mode unterkneten.

    Den Teig 30 Min gehen lassen.

    Den Backofen auf 220°C vorheizen indem man ein Backblech mit Wasser rein stellt.

    Den Teig in eine Gefettete  und mit Haferflocken ausgestreuten Kastenform füllen und noch einemal 10 Min gehen lassen.

    Wenn der Backofen seine Temoperatur erreicht hat das backblech mut dem Wasser rausnehmen und möglichst schnell das Brot in den Ofen tun.

    15 Min bei dieser Temperatur backen dann auf 200°C runter regeln und weitere 75 Min Backen.  Um zu verhindern das es zu dunkel wird nach 40 Min Alufolie über das Brot tun.

    Dies Brot lässt sich super einfrieren.

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare