3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollkornbrot


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Vorteig

  • 200 Gramm Roggenvollkornmehl
  • 200 Gramm Wasser
  • 50 Gramm Lievito Madre, alternative 2 Gramm Hefe

Körnermischung

  • 100 Gramm Körnermischung, (Sonnenblumen, Kürbis, Sesam, etc.)
  • 100 Gramm Wasser

Hauptteig

  • 250 Gramm Roggenvollkornmehl
  • 250 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 130 Gramm Weizenmvollkornmehl
  • 450 Gramm Wasser
  • 10 Gramm Hefe
  • 20 Gramm Salz
  • 6
    26h 50min
    Zubereitung 26h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
    • Appliance TM21 image
      Rezept erstellt für
      TM21
  • 9
5

Zubereitung

    Vorteig
  1. Alle Zutaten in den Mixtop geben und 3 Min./Counter-clockwise operation/Stufe 2 gut mischen, den Teig in eine andere Schüssel umfüllen und 24 Stunden bei Raumtemparatur gehen lassen.
  2. Körnermischung
  3. Körner in einer separaten Schüssel mit warmem Wasser auffüllen und ebenfalls 24 Stunden quellen lassen.
  4. Haupteig
  5. Alle Zutaten mit dem Vorteig und der Körnermischung (mit Einweichwasser) in den Mixtopf geben und für 5-7 Min./Dough mode verrühren. Den Teig umfüllen und für ca. 1 Stunde abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

    Danach den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche ziehen und rund formen. Anschließend den Teig in einem gut bemehlten Gärkorb (ca. 22 cm) nochmal für eine Stunde bei Raumtemparatur gehen lassen.

    In der Zwischenzeit kann der Backofen mit einem Gusstopf auf 250°C vorgeheizt werden.

    Brot in den heißen Topf geben und für ca. 50 Minuten backen. Falls es noch zu hell sein sollte, kann es gern unter Augenkontakt ohne Gusstopf nachgebacken werden.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Backe meine Brote nur im Gusstopf, da ich damit die beste Erfahrung/bestes Ergebniss gemacht habe.

Durch den Vorteig und die eingeweichte Körnermischung hält das Brot länger und ist sehr saftig. Gern kann auch die Mehlsorte getauscht werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare